Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? Dann klicken Sie bitte hier.
Ausgabe 2/2012 STILL
Sehr geehrte Damen und Herren, Themen dieser Ausgabe:
die Einsparung von Energie zählt branchenübergreifend zu den wichtigsten Themen der nächsten 10 Jahre. Wir zeigen Ihnen wie Sie mit dem Einsatz von Energierückspeisung Betriebskosten senken und CO2-Emissionen reduzieren. Zudem informieren wir Sie über Chancen und Risiken der neuen XXL-Laster und halten wieder ein interessantes Praxisbeispiel für Sie bereit.

Schließlich können Sie die Highlights der diesjährigen LogiMAT in einem virtuellen Rundgang erleben.

Matthias Klug,
Leiter STILL Unternehmenskommunikation
- Wer bremst, gewinnt - Energierückspeisung
 
- XXL-Laster unterwegs - Chance oder Risiko
 
- Produktvorstellung: MX-X/MX-Q
 
- Praxis: Logistikcenter bei GÜLDENKRON
 
- STILL Miete: 10 Prozent auf Schubmaststapler
 
- Rückblick: STILL auf der LogiMAT 2012
 

Wer bremst, gewinnt
Energierückspeisung senkt Betriebskosten und CO2-Bilanz

Die Nutzung des Rekuperationsprinzips ist besonders in Fahrsituationen, in den häufig beschleunigt und gebremst wird, effektiv. Die entstehende Bremsenergie wird in elektrische Energie umgewandelt, gespeichert und wieder an den Antrieb abgegeben. So sind Einsparungen zwischen zwischen 15% bis 20% möglich.
- Informieren Sie sich zum Einsparpotenzial durch Energierückspeisung

XXL-Laster unterwegs - Chance oder Risiko
Wissenswertes zu Gigalinern

Gigaliner spalten die Geister. Die einen sehen in den bis zu 25,5 m langen LKWs eine Chance für höhere Energieeffizienz, die anderen befürchten unkalkulierbare Sicherheitsrisiken. In einem Feldversuch geht die Bundesregierung der Sache auf den Grund.
- Wissenswertes zu Gigalinern

Produktvorstellung: MX-X/MX-Q
Flexibilität hat einen Namen

Der Kommissionierstapler MX-X/MX-Q von STILL setzt neue Maßstäbe in der modernen Lagertechnik. Mit seinem modularen Baukonzept ist er das ideale Fahrzeug für Ihre intralogistische Aufgaben im Hochregallager.
- Informieren Sie sich zum MX-X/MX-Q

Praxis: Alles aus einer Hand
Automatisiertes Logistikcenter schafft Flexibilität und Planungssicherheit

Um auf zukünftige Herausforderungen flexibel reagieren zu können, hat die Fruchtsaft Kellerei GÜLDENKRON ihre Lagerkapazitäten erweitert und die Außenlager zentralisiert. Die gesamte Planung und Realisierung und Ausstattung des Logistikcenters wurden von STILL durchgeführt.
- Flexibilität und Planungssicherheit bei GÜLDENKRON

STILL Miete: 10 Prozent auf Schubmaststapler
FM-X 12, 14, 17 und 20 zum Aktionspreis - Exklusiv für Newsletter-Abonnenten

STILL bietet ab sofort einen Online-Rabatt von 10 Prozent für die Schubmaststapler FM-X 1,2 - 2,0 t. Einfach Hochhub und einen FM-X auswählen - Mietpreis berechnen und den Gutscheincode O8drF23 eintragen. Der Rabatt wird sofort mit dem Mietpreis verrechnet. Aktion gültig bis zum 30. April.
- Jetzt Schubmaster mieten und sparen

STILL auf der LogiMAT 2012
Erleben Sie die LogiMAT 2012 in einem virtuellen Rundgang

Die 10. Internationale Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss geht mit einem Besucherrekord zu Ende. Auch STILL präsentierte seine neuesten Lösungen für die intralogistischen Herausforderungen der Zukunkft.
- Die Highlights der LogiMAT 2012
Kontakt:
STILL GmbH
Matthias Klug
Head of international
corporate communications
Berzeliusstraße 10
D-22113 Hamburg

Tel.:* (01804)-7 84 55 33
Fax: (0180)-200 62 00
E-Mail: info@still.de

*Kosten pro Anruf 0,20 €.
Aufsichtsrat
Dr. Thomas Toepfer (Vorsitzender)

Geschäftsführer
Dr. Henry Puhl (Vorsitzender)
Karl-Heinz Birkner
Thomas A. Fischer

Ust-IdNr. DE811 145 412

Eingetragen im Handels-
register des Amtsgerichtes
Hamburg unter: HRB 11168.
Newsletter verpasst?
- STILL Newsletter-Archiv

Newsletter abonnieren:
Sie möchten den Newsletter regelmäßig erhalten? Hier gelangen Sie zur
- Newsletter-Anmeldung

Newsletter abbestellen:
Falls Sie den STILL Newsletter nicht mehr erhalten möchten, gelangen Sie hier zur
- Newsletter-Abmeldung