Datenanalyse zur Kostenreduzierung
Der STILLReport

Damit in Ihrem Unternehmen alles rund läuft, müssen Waren und Informationen stets zur richtigen Zeit am richtigen Ort sein. Dafür gilt es nicht nur Prozesse zu planen, sondern auch Mitarbeiter und Fahrzeuge so einzusetzen, dass diese Prozesse effizient ausgeführt werden. Denn besonders in der Intralogistik ist der Kosten- und Wettbewerbsdruck enorm.

Unnötige Fahr- und Standzeiten sowie fehlerhafte Mitarbeiter- oder Flottenplanung erzeugen zusätzliche Kosten. Eine ständige Optimierung der innerbetrieblichen Abläufe ist deswegen nicht nur ratsam sondern sogar unerlässlich, um wettbewerbsfähig zu bleiben.

Die betriebswirtschaftlichen Ansätze zur effizienten Gestaltung von Prozessen sind zahlreich und reichen vom „Kontinuierlichen Verbesserungsprozess“ bis hin zum „Lean Management“, bei dem es darum geht Verschwendung von Ressourcen zu reduzieren. Gemeinsam haben diese wissenschaftlichen Ansätze, dass zuerst Daten erfasst und Prozesse analysiert werden müssen, um dann Optimierungen vorzunehmen.

Wer nun sein Lager und seine Flurförderzeuge effizienter organisieren und unnötige Kosten vermeiden möchte, muss deswegen folgende Fragen präzise beantworten können:

  • Welche laufenden Kosten verursacht jedes Fahrzeug? Welche festen Raten werden monatlich fällig?
  • Wann sind Wartungen und Sicherheitsprüfungen an den Fahrzeugen wieder nötig?
  • Welche Wartungen wurden wann, zu welchem Preis, vorgenommen? Welche Laufzeit haben die entsprechenden Verträge?
  • Wie viele Reparaturfälle gab es und welche Kosten sind dabei entstanden?
  • Wie sind die Gesamtkosten der Fahrzeugflotte?
  • Wie verändern sich die Kosten im Laufe der Zeit?

Denn auch in der Intralogistik gilt: Um seine Kosten senken zu können, muss man seine Kosten kennen.

Die notwendigen Daten zu pflegen, auszuwerten und zu analysieren kann allerdings viel Zeit in Anspruch nehmen. Um diesen Aufwand zu minimieren gibt es heute leistungsstarke Software, die die benötigten Informationen aufbereitet, pflegt und Ihnen als Optimierungsgrundlage zur Verfügung stellt.
STILL unterstützt Sie dabei mit einer innovativen und webbasierten Softwarelösung, dem STILLReport. Dieses Softwaretool liefert Ihnen alle notwendigen Daten, um Ihre Fahrzeugflotte effizienter einzusetzen: Organisation. Analyse. Optimierung. Sie können sich jederzeit online über den Einsatz Ihrer Fahrzeuge, die Verfügbarkeit, den Stand der Sicherheitsprüfungen, bisher erbrachte Serviceleistungen und den technischen Zustand sowie die damit verbundenen Kosten informieren. Diese Daten werden in übersichtlichen Tabellen für jedes Fahrzeug aufgearbeitet und lassen sich auf Wunsch auch als Excel exportieren.

Sie erhalten mit dem STILLReport eine transparente Optimierungsgrundlage für ein effizienteres Flottenmanagement, welches sich problemlos nachrüsten lässt. Zusätzlich erfüllen Sie mit dem STILLReport ohne Mehraufwand die Forderung der Berufsgenossenschaft den FEM-Prüfstatus jedes Fahrzeugs zu dokumentieren und haben gleichzeitig eine aktuelle Fahrzeugakte. Bereits über 1.900 Kunden mit weltweit mehr als 57.000 Fahrzeugen vertrauen auf die umfangreichen Leistungen des STILLReport.

Mehr erfahren?

Für weitere Fragen zum STILLReport stehen Ihnen unsere Fachberater gern zur Verfügung.

01804 78 455 33*
*0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz,
Mobilfunk max. 0,60 €/Min