Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? Dann klicken Sie bitte hier.
Ausgabe 5/2014 STILL
Sehr geehrte Damen und Herren,
letztes Jahr war der erste Flugdrohnen-Einsatz von Amazon und DHL in aller Munde. Wird so die Logistik der Zukunft aussehen? Hier gehen die Meinungen auseinander. Wir zeigen Ihnen fünf unterschiedlichste Szenarien.

Unser zweites Themenspecial beleuchtet unter den Aspekten "Nachhaltigkeit" und "soziale Verantwortung" das Thema "Grüne Logistik".

In den weiteren Beiträgen informieren wir Sie, wie der neue FM-4W die STILL Schubmaststapler-Flotte komplettiert, was es mit "Bigbag-Handling" beim PVB-Folienhersteller Kuraray Trosifol auf sich hat und welche klaren Vorteile die STILL Original Teile® bieten.

Viel Spaß beim Lesen.

Matthias Klug
Leiter STILL Unternehmenskommunikation


Logistik der Zukunft

Unbemannte Drohnen, die Pakete ausfliegen, Softwares, die die Ware auf den Weg schicken, bevor sie bestellt wurde? Wissenschaftler betrachten die Perspektiven der Logistik doch etwas komplexer und kalkulieren mit verschiedenen Szenarien, die sich zum Teil deutlich unterscheiden.
- Lesen Sie mehr zum Thema "Logistik der Zukunft"

Alles auf Grün
Grüne Logistik

Nachhaltiges Wirtschaften konnte in den letzten Jahren einen enormen Bedeutungsgewinn verzeichnen. Für die Logistik der Zukunft ist dabei die soziale Verantwortung eine der größten Herausforderung der Gegenwart. Das Schlagwort diesbezüglich lautet: „Grüne Logistik“.
- Lesen Sie mehr zum Thema "Grüne Logistik"

Der neue FM-4W
Der Vier-Wege-Schubmaststapler par excellence

STILL überarbeitet 2014 die Sparte der Schubmaststapler. Nach den Updates für den FM-X und der Einführung des FM-X-SE folgt nun der neue FM-4W. Höchster Bedienkomfort, Sicherheit und Effizienz stehen dabei im Focus von STILL. Einen Vorgeschmack auf die neuen Features des Multitalents für sperrige Güter finden Sie hier.
- Lesen Sie mehr zum FM 4W

Intralogistiklösungen in der Praxis
STILL Automatisierung von FM-X und PalletShuttle im Einsatz bei KURARAY

In nur neun Wochen realisierte STILL ein Rohstofflager für den PVB-Folienhersteller Kuraray Trosifol mit allen notwendigen automatischen Komponenten. Im ausgeklügelten Materialfluss kommunizieren erstmalig halbautomatische Shuttle-Fahrzeuge mit automatisierten Schubmaststaplern in einem Kanallager.
- Erfahren Sie mehr über den Einsatz bei KURARAY

Service
STILL Original Teile® - Das ®, das den Unterschied macht

STILL Original Teile® sind in den Bereichen Sicherheit, Technologie, Lebensdauer und Passgenauigkeit stets führend. Sie unterstützen eine schnelle Reparatur in Erstausrüster-Qualität!
- Mehr zum Thema "STILL Original Teile®"
Kontakt:
STILL GmbH
Matthias Klug
Head of international
corporate communications
Berzeliusstraße 10
D-22113 Hamburg

Tel.:* (01804)-7 84 55 33
Fax: (0180)-200 62 00
E-Mail: info@still.de

*Kosten pro Anruf 0,20 €.
Aufsichtsrat
Dr. Thomas Toepfer (Vorsitzender)

Geschäftsführer
Dr. Henry Puhl (Vorsitzender)
Karl-Heinz Birkner
Thomas A. Fischer

Ust-IdNr. DE811 145 412

Eingetragen im Handels-
register des Amtsgerichtes
Hamburg unter: HRB 11168.
Newsletter verpasst?
- STILL Newsletter-Archiv

Newsletter abonnieren:
Sie möchten den Newsletter regelmäßig erhalten? Hier gelangen Sie zur
- Newsletter-Anmeldung

Newsletter abbestellen:
Falls Sie den STILL Newsletter nicht mehr erhalten möchten, gelangen Sie hier zur
- Newsletter-Abmeldung