Wird dieser Newsletter nicht richtig angezeigt? Dann klicken Sie bitte hier.
Ausgabe 4/2015 STILL
Sehr geehrte Damen und Herren,
vor zwei Wochen gab es für uns großen Grund zur Freude: Auf der diesjährigen IFOY-Verleihung (international forklift truck of the year) wurde STILL gleich mit zwei der begehrten „Branchen-Oscars“ ausgezeichnet. Das Thema Innovationskraft spielte dabei eine entscheidende Rolle – genau wie für das Leitthema dieser Newsletter-Ausgabe: Wir blicken auf aktuelle Entwicklungen der „Industrie 4.0“ und erläutern, wie die Logistikbranche hier als entscheidender Impulsgeber fungiert.

Und wir blicken weiter in die Zukunft: In der „Verkehrsverflechtungsprognose 2030“ werfen Zukunftsforscher einen faszinierenden Blick auf die mögliche Verkehrssituation des Jahres 2030. Nicht minder spannend ist die Präsentation unserer neuen EXP Hochhubwagen sowie der f&h-Praxistest des IFOY-Champions RX 60-80. Letzterer liefert den klaren Beleg, dass Elektrostapler mittlerweile auch in hohen Gewichtsklassen verbrennungsmotorische Stapler sinnvoll ersetzen können.

Abschluss dieses Newsletters bildet die Vorstellung unseres Flottenmanagement-Tools "FleetManager™ 4.x", mit dem Sie alle relevanten Informationen über Ihre Fahrzeugflotte stets im Blick haben.

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Lesen.

Matthias Klug,
Leiter STILL Unternehmenskommunikation

Digitales Wirtschaftswunder
Industrie 4.0

Intelligent, wandelbar, effizient und nachhaltig – mit diesen Schlagworten definiert man gerne die Eigenschaften, die ein Unternehmen verkörpern muss. Amboss für diese Schlagworte kann die Industrie 4.0 sein, bei der die digitale Vernetzung von Produktentwicklung, Produktion, Logistik und Kunde geschmiedet wird.
- Hier können Sie weiterlesen

IFOY Award 2015 - Die Gewinner
Doppelsieg für STILL

Mit dem RX 60-80 und der erfolgreich umgesetzten Systemlösung beim Kunststoffhersteller Kuraray Trosifol gewinnt STILL gleich zwei begehrte Auszeichnungen des IFOY Award!
- Lesen Sie mehr über den IFOY-Award 2015

Verkehrsverflechtungsprognose
Zukunftsforscher schauen ins Jahr 2030

Wie sieht es auf den Straßen in der Zukunft aus? Wie wird sich der Personen- und Güterverkehr entwickeln? Wird Mobilität noch immer ein entscheidender Faktor sein? Fragen, mit denen sich Wirtschaft, Logistik und Politik auseinandergesetzt haben. Das Ergebnis ist ein Bericht, der die Verkehrsentwicklung im Jahr 2030 skizziert.
- Lesen Sie mehr über die Prognose

Der neue Hochhubwagen EXP
Flexibilität trifft Innovation

Stärker und intelligenter als alle anderen – das ist der Geh-Hochhubwagen EXP 14-20. Er punktet unter anderem mit seiner enormen Resttragfähigkeit und dem cleveren Farbdisplay. Doch überzeugen Sie sich am besten selbst von den unschlagbaren Qualitäten:
- Mehr über den EXP

Abgasfreies Kraftpaket
Der RX 60-80 im Praxistest

Als Flaggschiff der RX 60 60-80 Baureihe von STILL, liefert der RX 60-80 mit seiner hohen Stabilität und unschlagbarer Leistung erstaunliche Ergebnisse ab. Wie sich der Stapler in einer umfangreichen Analyse präsentiert, können Sie hier lesen.
- Zum Staplertest

Ihre Flotte unter Kontrolle?
Mit dem STILL FleetManager 4.x

Für einen effizienten Ablauf Ihrer intralogistischen Prozesse ist es wichtig, einen umfangreichen Überblick über Ihre Fahrzeuge zu erhalten. Wir bieten eine einfache und schnelle Lösung für Sie: Der FleetManager™ 4.x von STILL sorgt für Transparenz über ihre Flotte.
- Erfahren Sie mehr über den STILL FleetManager
Kontakt:
STILL GmbH
Matthias Klug
Head of international
corporate communications
Berzeliusstraße 10
D-22113 Hamburg

Tel.:* (01804)-7 84 55 33
Fax: (0180)-200 62 00
E-Mail: info@still.de

*Kosten pro Anruf 0,20 €.
Aufsichtsrat
Dr. Thomas Toepfer (Vorsitzender)

Geschäftsführer
Dr. Henry Puhl (Vorsitzender)
Karl-Heinz Birkner
Thomas A. Fischer

Ust-IdNr. DE811 145 412

Eingetragen im Handels-
register des Amtsgerichtes
Hamburg unter: HRB 11168.
Newsletter verpasst?
- STILL Newsletter-Archiv

Newsletter abonnieren:
Sie möchten den Newsletter regelmäßig erhalten? Hier gelangen Sie zur
- Newsletter-Anmeldung

Newsletter abbestellen:
Falls Sie den STILL Newsletter nicht mehr erhalten möchten, gelangen Sie hier zur
- Newsletter-Abmeldung