Mit Hybridantrieb zu weiterem Klimaschutz

Holger Schwabach (rechts) von STILL übergibt den neuen RX 70 HYBRID an Klaus-Dieter Gehlhaar, Technischer Leiter der ALBA Nord GmbH

Holger Schwabach (rechts) von STILL übergibt den neuen RX 70 HYBRID an Klaus-Dieter Gehlhaar, Technischer Leiter der ALBA Nord GmbH

Der RX 70 HYBRID im Einsatz bei der ALBA Nord GmbH

Der RX 70 HYBRID im Einsatz bei der ALBA Nord GmbH

Am vergangenen Freitag konnte STILL der Firma ALBA Nord GmbH, einer Tochterfirma des Berliner Umweltdienstleisters und Rohstoffhändlers ALBA Group, einen Gabelstapler der neuesten Generation übergeben. Die Übergabe des Staplers vom Typ RX 70 HYBRID erfolgte durch Holger Schwabach von STILL an Klaus-Dieter Gehlhaar, den Technischen Leiter der ALBA Nord GmbH, in der Niederlassung Schwerin der ALBA Nord GmbH.

Der RX 70 Hybrid von STILL ist eine Weiterentwicklung des Dieselstaplers RX 70, seines Zeichens der energiesparendste Gabelstapler seiner Klasse. Der neue Hybridantrieb ermöglicht es, den Energieverbrauch erneut um bis zu 15 Prozent zu senken. Neben dem Geldbeutel des Kunden freut dies vor allem die Umwelt.

„Dieser niedrigere Energieverbrauch bedeutet auch geringere CO2-Emissionen und damit ein deutliches Plus an Nachhaltigkeit auch für uns. Deshalb freuen wir uns, dass wir mit dem neuen Hybridstapler von STILL unser Engagement in Sachen Klimaschutz weiter ausbauen können“, so Klaus-Dieter Gehlhaar, Technischer Leiter der ALBA Nord GmbH

Erfahren Sie hier mehr über den
RX 70 Hybrid