Intralogistik: Innere Strukturen im Wandel für mehr Effizienz

Die Effizienz im Blick – Auf vier Wegen zu mehr Wirtschaftlichkeit von innen

Die Effizienz im Blick – Auf vier Wegen zu mehr Wirtschaftlichkeit von innen

In der gegenwärtigen Wirtschaftssituation hilft vielen Unternehmen der Blick nach innen, um Einsparungspotenziale zu erkennen und effizienter zu werden.

Wichtig sind Produkte, die Betriebskosten senken sowie die richtigen Analysewerkzeuge, die Intralogistikstrukturen sichtbar machen – und dies auch international über mehrere Standorte hinweg.

 

Hier steigert STILL, führender Anbieter für die intelligente Steuerung von Intralogistik, die Effizienz auf vier Ebenen gleichzeitig: die Flottenkosten pro Standort verringert der STILLReport, unnötige Transporte vermeidet das STILL Materialfluss-Management-System (MMS.i), die Wartungskosten von Flurförderzeugen vermindert die Fernwartung und die Energiekosten bei Flurförderzeugen reduziert das Energiesparprogramm Blue-Q.

 

Allein mit dem Energiesparprogramm Blue-Q können bis zu 20 Prozent Energie bei Elektrostaplern eingespart werden. Dies bedeutet bis zu 2500,- Euro Ersparnis pro Fahrzeug bei Dreischichteinsatz in fünf Jahren.

 

Besuchen Sie uns auf dem BVL Kongress vom 21.-23. Oktober in Berlin. STILL bietet interessierten Kongress-Teilnehmern Momente der Ruhe in der STILL Tea Lounge (Raum Dahlem). Der Erfolg kommt von innen - bei ausgewählten Teesorten kann man einfach genießen oder sich in lockerer Atmosphäre austauschen.