STILL erhält Red Dot Award: Product Design 2016

Der STILL Hochhubwagen EXV-SF erhält den Red Dot Award: Product Design 2016.

Hamburg, 5. Juli 2016 – Am gestrigen Abend fand in Essen bei einer glamourösen Preisverleihung vor rund 1.200 Gästen der Red Dot Award: Product Design 2016 seinen krönenden Abschluss. In diesem Jahr hatten Teilnehmer aus 57 Nationen rund 5.200 Produkte und Innovationen zu dieser internationalen Auszeichnung für hohe Designqualität angemeldet. Unter den Bewerbern befand sich auch die Hamburger STILL GmbH, die eine der begehrten Auszeichnungen für sich verbuchen konnte. Überzeugt hat STILL die Jury mit dem innovativen Design des STILL Hochhubwagens EXV-SF. Der Red Dot Award: Product Design wird als Qualitätssiegel nur an Produkte vergeben, die sich durch ihre hervorragende Gestaltung deutlich abheben.

Der prämierte STILL Hochhubwagen EXV-SF wurde speziell für enge Lagergänge konzipiert: Schmal wie eine Europalette und mit abgerundeten Konturen sorgt der EXV-SF – dank einer luftgefederten, klappbaren Standplattform – für ein stoß- und vibrationsfreies Fahren. Das einzigartige, klar gegliederte und intuitiv verständliche Farbdisplay mit Icons und Symbolen zu unterschiedlichen Fahrprogrammen kann problemlos über Sprach- und Kulturgrenzen hinweg bedient werden. Überzeugt hat die Jury zudem die pfiffige Innovation, die Sicherheit mit Komfort verbindet: Erreicht der Mast eine Höhe von 1.800 mm, erscheinen dort die Hinweise, dass die höhenverstellbaren Schutzbügel eingeklappt werden sollten oder der vorhandene Initialhub eingefahren werden muss. Außerdem erhöht die variable Kombideichsel den Sicherheitsabstand, und der glasfaserverstärkte, abgeschrägte Deichselkopf fährt bei unbeabsichtigter Rückwärtsfahrt nach links oder rechts weg. Ferner punktete das Gerät mit seiner intelligenten Haptik nach Maß: Der Hochhubwagen verfügt über ergonomische Tasten, die Links- und Rechtshänder ohne Umgreifen bedienen können. Diese zeichnen sich durch eine Erhöhung für das Anheben und eine Vertiefung für das Absenken aus.

Mit 41 Experten aus aller Welt, die nach strikten Regeln ausgewählt werden, garantiert der Red Dot Award: Product Design sehr hohe Bewertungskompetenz: Nur freie Designer, Designprofessoren und Fachjournalisten – nicht aber angestellte Designer potenziell teilnehmender Unternehmen – werden in die Jury berufen. Das unabhängige Expertengremium beurteilt jede einzelne Einreichung nach Kriterien wie Innovationsgrad, formale Qualität, Funktionalität und ökologische Verträglichkeit. Professor Dr. Peter Zec, Initiator und CEO des Red Dot Awards: „Mit ihren Leistungen stellen die Red Dot-Sieger nicht nur eine außerordentliche gestalterische Qualität unter Beweis, sondern zeigen auch, dass Design ein integraler Bestandteil von innovativen Produktlösungen ist.“

„Wir sind sehr stolz über die Verleihung des begehrten Red Dot Award: Product Design 2016,“ erklärt Dr. Henry Puhl, Vorsitzender der STILL Geschäftsführung. „Mit dem STILL Hochhubwagen EXV-SF ist uns eine Symbiose von Ergonomie und Design gelungen, die Sinnbild für Entwicklungen aus dem Hause STILL ist. Der STILL EXV-SF beweist, dass neben technischen Innovationen auch das Design eines Fahrzeugs dazu beiträgt, Sicherheit, Ergonomie und Effizienz maßgeblich zu erhöhen.“

Vier Wochen lang werden im Red Dot Design Museum in Essen die Siegerprodukte in der Sonderausstellung „Design on Stage“ präsentiert, bevor sie Teil der ständigen Ausstellung werden.