Durchlauf- und Einschubregale

Wirtschaftliche Lösung für einen optimalen Warenumschlag

Sie haben vor, insbesondere homogene Ware und Artikel mit einer hohen Umschlagshäufigkeit zu lagern? Dann werfen Sie einen Blick auf die STILL Durchlaufregale. Durchlaufregale sind dynamische Regalsysteme nach dem FiFo-Prinzip (First-in First-out). Sie garantieren eine große Lagerkapazität sowie eine sehr gute Flächenausnutzung. Automatisch nachrückende Güter machen es möglich.

 

Im Durchlaufregal bewegen sich die Paletten dank Schwerkraft auf der geneigten Rollenbahn vom Einlagerplatz automatisch zum Entnahmeplatz. Auf diese Weise steht gemäß dem FiFo-Prinzip die jeweils zuerst eingelagerte Palette stets direkt zur Entnahme bereit. Ideal geeignet ist das Durchlaufregal damit beispielsweise als Puffer zwischen zwei Arbeitsbereichen, für den Versandbereich als Kommissionierlager für ganze Paletten oder für die Tourenbereitstellung.

Die Vorteile der Durchlaufregale im Überblick:

  • Optimaler Warendurchlauf nach dem FiFo-Prinzip
  • Zeitersparnis bei der Entnahme durch automatisches Nachrücken der Ware
  • Optimale Flächennutzung des Lagers - im Vergleich zu konventionellen Regalen bis zu 60% höher
  • Optimierung des Materialflusses durch getrennte Ein- und Auslagerung und verkürzte Transportwege

Mehr erfahren?
Hier können Sie die technischen Daten zu den Durchlauf- und Einschubregale als PDF herunterladen:
Technische Daten downloaden (PDF)

Die wichtigsten Details

  • Eine weitere typische Lagerstrategie - das Einschubregal
  • Der Aufbau eines Durchlaufregals
  • Die Bauteile eines Durchlaufregals
  • Wichtiges Zubehör für ein Durchlaufregal
  • Durchlaufregal oder Einschubregal kaufen
Kontakt
Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Fachberater gern zur Verfügung.
01804 78 455 33*
*0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Min
Kontakt aufnehmen

Eine weitere typische Lagerstrategie - das Einschubregal

Einschubregale sind dynamische Regalanlagen nach dem Last-in First-out (LiFo) Prinzip.

Das Einschubregal

Das Lagergut wird bei dem Einschubregal an einer Seite sowohl ein- als auch ausgelagert. Durch eine Neigung der Bahnen bewegt sich das restliche Lagergut bei der Entnahme einer Palette automatisch zur Ein- bzw. Ausgabeseite.

Die Vorteile der Einschubregale im Überblick:

  • Ideales Pufferlager durch LiFo-Prinzip
  • Effizientes Ein- und Auslagern dank automatisch nachrückender Ware
  • Optimale Ausnutzung des Lagervolumens
  • Platzsparend: Ein Staplergang genügt

Der Aufbau eines Durchlaufregals

 

Ein Durchlaufregal besteht im Wesentlichen aus Regalständern, Traversen sowie Rollen-bahnen. Die Rollenbahnen werden mit einer Neigung von ca. 4% auf die Ständer montiert. Die drei Hauptelemente der Rollenbahn sind das Aufgabeelement, die Mittelelemente und das Entnahmeelement mit Trennvorrichtung. Der Einsetztrichter des Aufgabeelementes stellt sicher, dass die Palette möglichst gerade auf die Rollenbahn aufgesetzt wird, damit sie sauber über die Mittelemente rollen kann. Bremstragrollen gewährleisten ein kontrolliertes durchlaufen der Palette. Um eine einfache Entnahme der Paletten, ohne „Staudruck“ zu ermöglichen, gibt es am Entnahmeelement eine Trennvorrichtung, die die vorderste Palette von den restlichen Paletten trennt, die sich im Kanal befinden.

 

 

Die Bauteile eines Durchlaufregals

Die Standardelemente des Palettenregals (Regalständer und Traversen) bilden den Rahmen des Durchlaufregals. Auf den Traversen werden die Rollenbahnen montiert.

Zum Palettenregal

 

 

Tragrollen für Rollbahnen

In Rollbahnen angeordnete Tragrollen befördern die Paletten sicher durch das Regal. Jede einzelne Rolle einer Rollenbahn besitzt eine Tragkraft von 240 kg. Um eine hohe Lebensdauer zu garantieren, ist der Kugellagereinsatz aus stabilem Stahl. Die Kugellager selbst sind wartungsfrei. Standardmäßig ist die Rolle stahlblank, sie kann aber auch verzinkt geliefert werden. Durch Verzinken wird der Stahl vor einer möglichen Korrosion geschützt.

 

Aufgabeelement mit Einsetztrichter

Der Einsetztrichter ist besonders stabil ausgeführt, um Beschädigungen im rauen Alltagsbetrieb zu vermeiden. Außerdem stellt er sicher, dass die Palette zentriert auf die Rollenbahn aufgegeben wird, um möglichst sauber durch den Kanal zu laufen. Die Rollen im Einsatzbereich werden durch schweren Winkelstahl extra geschützt.

 

Mittelelement

Das Rollenbahnenprofil besteht aus einem robusten U - oder L - Profil. Die leichtlaufenden Stahlrollen sind aus stahlblankem oder auf Wunsch aus verzinktem Stahlrohr. Für jeden Palettenplatz ist eine Bremstragrolle vorgesehen.

 

 

Bremstragrolle

Die Bremstragrollen verhindern, dass die Paletten von der Aufgabeseite beim Durchlaufen auf der Rollenbahn eine zu hohe Geschwindigkeit aufnehmen. Ohne die Bremstragrollen würden die Paletten ggf. am Ende der Rollenbahn auf der Abnahmeseite herausfallen.

 

Entnahmeelement mit Trennvorrichtung

Die zuverlässige, mechanische Trennvorrichtung am Entnahmeelement gewährleistet eine einfache und sichere Entnahme der Palette, durch Trennung der ersten Palette von den weiteren im Kanal befindlichen Paletten. Anschließend rollt die nächste Palette automatisch bis zum Endstopp vor und steht zur Entnahme bereit.

 

3-geteilter Bodenauslauf mit Trennvorrichtung

Der 3-geteilte Bodenauslauf dient zur Entnahme des Lagerguts am Boden mit einem Handgabelhubwagen.
Ein seitlicher Anfahrschutz schützt die Rollenbahn vor eventueller Beschädigung im Bereich der Bodenentnahme.

 

 

Wichtiges Zubehör für ein Durchlaufregal

Verstärkter Rollenschutz

Auf Wunsch lassen sich die Rollen im Einsatzbereich durch schweren Winkelstahl noch besser schützen.

 

Seitliche Durchgreifsicherung

Die seitliche Durchgreifsicherung wird an dem Regalrahmen montiert, um einen seitlichen Zugriff in den Kanal zu verhindern, während sich die Paletten in Bewegung befinden. Dies dient der Arbeitssicherheit im laufenden Betrieb.



Radstoppschiene

Die Radstoppschiene wird an der Regalbedienseite vor dem Regal auf dem Boden verankert. Sie stellt einen klar definierten und leicht einzuhaltenden Abstand vom Flurförderzeug zum Regal sicher und verhindert dadurch Beschädigungen am Regal.



Durchlaufregal oder Einschubregal kaufen

Ein effizient geplantes Lager ist die Garantie für hohe Wirtschaftlichkeit. Profitieren Sie bereits zu Beginn Ihrer Lagerplanung von der professionellen Beratung der Spezialisten von STILL. Wir unterstützen Sie von der Prüfung der Lagergegebenheiten bis hin zur Besprechung gewünschter Arbeitsabläufe. Es gibt viele Gründe, warum Sie sich beim Kauf eines Regals für STILL entscheiden sollten:

  • Jahrelange Expertise: Seit über 95 Jahren nah am Kunden.
  • Partnerschaftlichkeit, auf die Sie sich verlassen können.
  • Ganzheitliche Premiumphilosophie – von der Beratung bis zum Service.
  • Immer in Ihrer Nähe: 14 Niederlassungen, 37 Mietstützpunkte & 800 Servicetechniker allein in Deutschland.
  • Ein geschultes Montageteam garantiert den fachgerechten Aufbau der Durchlaufregale oder Einschubregale.

Mehr erfahren?
Bevor Sie ein Durchlaufregal oder Einschubregal kaufen, möchten Sie gerne noch mehr über dieses erfahren?

Hier können Sie weitere technischen Daten als PDF herunterladen:
Technische Daten downloaden (PDF)

Kontakt
Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Fachberater gern zur Verfügung.
01804 78 455 33*
*0,20€/Anruf aus dem dt. Festnetz, Mobilfunk max. 0,60€/Min
Kontakt aufnehmen

Durchlauf- und Einschubregale sind ihr Revier:

maximale Tragfähigkeit (kg)maximale Hubhöhe (mm)
bis zu 13000 mmbis zu 2500 kgbis zu 8000 mmbis zu 2000 kgbis zu 9650 mmbis zu 2500 kgbis zu 13000 mmbis zu 2500 kg