Flottenmanagement für die Intralogistik

Optimierung der Fahrzeugflotte im Lager

Je umfangreicher, älter und heterogener eine Fahrzeugflotte ist, desto größer ist ihr Optimierungspotenzial und der Wunsch, sie samt Flottenmanagement auszulagern, um sich voll auf das eigene Kerngeschäft zu konzentrieren.

Das Flottenmanagement von STILL

Die Lösung: Das Flottenmanagement von STILL

Grundsätzliche Ziele:

  • Kostengünstige Verjüngung der Flotte
  • Ermittlung von Einsparpotentialen
  • Erstellung eines individuellen Flottenmanagement-Konzeptes
  • Optimierung der Flotte
  • Optimierung von Flottenstrukturen und der Einbindung von Flurförderzeugen in den Materialfluss

Die Flottenübernahme durch STILL gliedert sich in 4 Phasen:

Flottenmanagement: Die 4 Phasen der Flottenübernahme


Ziel der Analyse-Phase Ziel der Konzeptphase
  • Anwenderfreundliche Lösungen erarbeiten
  • Einsparpotentiale aufdecken
  • Standard- statt Sonderlösungen
  • Auslastung der Stapler optimieren
  • Gerätegruppen reduzieren
  • Erarbeitung eines individuellen Konzeptes auf Grundlage der Analyse
  • Standortspezifisch
  • Wirtschaftlich sinnvoll
  • Bilanzorientiert
Ziel der Implementierungsphase Ziel der Nutzungsphase
  • Vertragsvereinbarung
  • Realisierung des Austauschplans
  • Umsetzung der erkannten Optimierungspotentiale
  • Übernahme des Flottenmanagements
  • Umsetzung des Flottenkonzeptes (Nutzungsüberlassung)





Mehr erfahren?

Für Ihre Fragen zum STILL Flottenmanagment stehen Ihnen unsere Fachberater gern zur Verfügung.

Sprechen Sie uns an!

01804 78 455 33*
*0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz,
Mobilfunk max. 0,60 €/Min