Hybrid-Technologie

Das intelligente STILL - Antriebssystem mit Komponenten der Hybrid-Technologie

Hybridtechnologie

Der diesel-elektrische Antrieb von STILL zeichnet sich vor allem durch einen hohen Gesamtwirkungsgrad und eine lange Lebensdauer aus. Dieses leistungsstarke Antriebssystem besteht aus einem Generator, einer intelligenten Steuereinheit und einem Elektromotor. Der Generator wird hierbei von einem sparsamen Diesel- bzw. Treibgasmotor angetrieben. Über eine Steuereinheit wird dieser Strom geregelt und nach Bedarf an den elektrischen Fahrmotor weitergeleitet.

Diese innovative Antriebstechnik macht es möglich es, dass STILL Dieselstapler weltweit den geringsten Verbrauch und den geringsten CO2-Wert aufweisen.* Dies schont sowohl Ihr Budget als auch unsere Umwelt.

Dank dieser Antriebsart vereint der Stapler alle Vorteile eines kraftvollen verbrennungsmotorischen Antriebes mit der feinen Regelbarkeit eines E-Staplers. Durch den elektronisch geregelten Antrieb kann das Fahrzeug ohne Betätigung der Bremse auf jeder beliebigen Fahrbahnneigung angehalten werden.

Ein zusätzlicher Vorteil der elektrischen Bremse ist die Tatsache, dass sie völlig verschleißfrei arbeitet. Alle Komponenten des Antriebs sind zudem gekapselt - sehr wichtig bei Einsätzen im Freien (z.B. in der Baustoffbranche), damit Staub und Nässe keine Chance haben ins Innere zu gelangen. Doch das STILL-Getriebe ist den anderen nicht nur in diesen Bereichen voraus.

Auch das jeweils gewünschte Fahrverhalten kann flexibel abgebildet werden - ganz einfach und unkompliziert mittels programmierbarer Steuerung. Somit sind Sie für alle Arten von Einsätzen bestens gewappnet. Von der ersten Umdrehung an sorgt das hohe Drehmoment des Elektromotors zudem für viel Kraft, z.B. bei Schüttguteinsätzen, für das Verziehen von Anhängern oder aber für eine blitzschnelle Beschleunigung bei Rampenfahrten. Durch das energiesparende und verschleißarme Grundkonzept sparen unsere Kunden darüber hinaus nicht nur Treibstoffkosten, sondern auch einen erheblichen Teil an Servicekosten. Viele Gründe also um bei einer bevorstehenden Anschaffung mit gutem Gewissen auf STILL zu setzen.

*gilt für RX 70-25: 2,5l Diesel/Std. nach VDI 2198 neu.
  Dank dieses geringen Verbrauchs wird der C02-Ausstoß um bis zu 60% reduziert
  (gegenüber Vergleichsmodellen)

Die Vorteile des STILL-Hybridantriebs im Überblick

  • Kennfeldgeregelter Verbrennungsmotor
  • Wirkungsgradoptimiertes Leistungsmanagement
  • Geräusch- und Vibrationsminimierung
  • Spürbare Verbrauchssenkung
  • Umweltbewusst durch Minimierung des CO2-Wertes