iGo neo CX 20

Der intelligente Weg

iGo neo CX 20

Kontakt aufnehmen

01804 78 455 33*
*0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz,
Mobilfunk max. 0,60 €/Min

Highlights

  • Autonomes System erhöht die Kommissionierleistung um bis zu 30 %
  • Kraft- und energiesparend: Die Ware muss nur über kurze Strecken per Hand transportiert werden
  • Individuelles Kommissionieren: Fahrzeug lässt sich mühelos an die spezifischen Bedienervorlieben anpassen

iGo neo CX 20

Der iGo neo CX 20 folgt dem Kommissionierer bei der Arbeit auf Schritt und Tritt und fährt je nach Wunsch bis zur ersten oder zweiten Paletten position vor. Das Fahrzeug lässt dem Bediener dabei stets den Vortritt und hält autonom den Abstand zum Regal – mindestens 50 cm –, den der Kommissionierer ihm vorgibt. Da der autonome Helfer Fahren und Lenken übernimmt, kann der Bediener sich ganz auf die Arbeit konzentrieren. Dies erhöht die Kommissionierleistung deutlich und reduziert Pickfehler. Für Sicherheit sorgen die Bewegungsverfolgungssensoren, die eine Unterscheidung zwischen Bediener, weiteren Personen und Hindernissen sicherstellen.

Hindernisse werden entweder umfahren oder das Gerät stoppt, wenn der Weg komplett blockiert ist. Fährt ein langsameres Fahrzeug voraus oder entsteht ein Stau, passt sich die Geschwindigkeit der Situation an. Ist der Weg wieder frei, schließt der iGo neo CX 20 autonom auf. Er erkennt und passiert leere Regalfächer. Querwege werden erst nach Bedienerfreigabe autonom überquert. Der Bediener kann frei entscheiden, ob er das Gerät manuell oder autonom einsetzen möchte. Ein LED-Signal zeigt an, ob das Fahrzeug im autonomen oder manuellen Betrieb arbeitet. Ein weiteres optisches Signal gibt Aufschluss über die Orientierungsrichtung des iGo neo CX 20.

Gebrauchtstapler

Gebrauchtstapler Gebrauchtstapler

Gabelstapler mieten

Stapler mieten Stapler mieten

Kraft

  • Hochleistungskommissionieren: Bis zu 30 % Zeiteinsparung, da Gerät Bediener auf Schritt und Tritt folgt und zeitaufwändiges Auf- und Absteigen entfällt
  • Lange Einsatzzeiten: Lithium-Ionen-Batterie erhältlich für intensive Einsätze

Präzision

  • Individuelles Kommissionieren: iGo neo CX 20 hält exakt den vorgegebenen Abstand zum Regal. Die Ausrichtung am Regal kann links-, rechtsseitig oder mittig erfolgen
  • Freie Palettenwahl: Dank optimalem Abstand vom Fahrzeug zum Regal kann direkt auf die Palette kommissioniert werden. Bei der Aufnahme von zwei Paletten kann die relative Fahrzeugposition auch zur zweiten Palette verschoben werden
  • Volle Konzentration: Mithilfe des Assistenzbetriebs kann der Bediener den Fokus nahezu komplett auf den Pickvorgang legen. Aufgaben wie Fahren und Lenken übernimmt der autonome Helfer
  • Immer alles im Blick: Intelligente Bewegungssensoren lassen Bediener nicht aus dem Fokus und sorgen dafür, dass das Fahrzeug diesem auf Schritt und Tritt folgt

Ergonomie

  • Smarte Ergonomie: Bei kurzen Kommissionierwegen kann der Bediener einfach neben dem Fahrzeug herlaufen. Der iGo neo CX 20 folgt autonom. Dabei befindet sich die Palette immer in optimaler Kommissionierposition
  • Pensum schneller erfüllt: Gleiche Kommissionierleistung in kürzerer Zeit - bis zu 30 % Zeiteinsparung. In einer 8-stündigen Schicht verbleiben 2 Stunden für zusätzliche Aufgaben
  • Ermüdungsfreies Arbeiten: 75 % weniger Auf- und Abstiege vom Fahrzeug erhöhen Sicherheit. Laufwege reduzieren sich um bis zu 3,2 km pro Schicht gegenüber herkömmlichen Kommissioniervorgängen
  • Weniger Wege mit Last: Beim Kommissionieren der Ware auf die Palette verkürzt sich die Wegstrecke

Kompaktheit

  • Perfekte Kombination von Intelligenz und robustem Design: Gesamtes Robotiksystem befindet sich innerhalb der Fahrzeugkontur. Optimaler Komponentenschutz in kompaktem Chassis verhindert Schäden in schmalen Arbeitsgängen
  • Hoch verfügbar: Perfekte Kombination aus Technologie, Robustheit und Design. Geschützte Personenschutzanlage ist für hohe Belastungen ausgelegt

Sicherheit

  • Ausgereifte Sicherheitstechnik: 5-stufiges Sicherheitskonzept schützt Personen, Lagerausstattung und Ladegut
  • Präzise bei Hindernissen: Fahrzeug weicht autonom Hindernissen aus. Befindet sich ein weiteres Fahrzeug im Gang, dann wird die Geschwindigkeit diesem angepasst und Fahrzeug fährt im Konvoi
  • Sicherheit an Kreuzungen: Querwege werden frühzeitig erkannt und erst nach Bedienerfreigabe autonom überquert
  • Schutz am Regal: Fahrzeug hält individuellen Abstand zum Regal. Wenn der Bediener den Sicherheitsabstand von 500 mm unterschreitet, passt das Gerät diesen erneut an

Umweltverantwortung

  • Autonomer Assistenzbetrieb sorgt für höchste Energieeffizienz bei geringerem Verbrauch
  • Energierückgewinnung bei jedem Bremsvorgang
  • Über 95 % aller verwendeten Materialien sind recyclebar