Optionen

Neben den standartmäßigen Ausführungen unserer Stapler gibt es eine Vielzahl von Zusatzausrüstungen als Option: Führungsrollen, Allwetterkabine, Kamerasystem, Hubhöhenvorwahl, Teleskopgabeln, Gabelverstellung, lange Gabelträger, Wiegeeinrichtung, höhenverstellbare Gabeln, Arbeitsscheinwerfer, Aufnahme-Dorne, Beleuchtung und vieles mehr.

Eine Auswahl finden Sie hier aufgeführt.


Lastbegleitende-Kabine

Lastbegleitende-Kabine

Für Seitenstapler mit besonderen Hubhöhen und Nutzbreiten bietet Votex-Bison die Möglichkeit, die Stapler mit einer Last-begleitenden Kabine auszurüsten, ebenfalls Kabinen mit Initialhub.

 

Hydraulische Gabelverstellung

Hydraulische Gabelverstellung

Hydraulische Gabelverstellungen erlauben dem Fahrer die schnelle Veränderung der Gabelzinkenposition, um in die verschiedensten Einfahröffnungen zu gelangen, ohne die Kabine verlassen zu müssen.

 

Teleskop Gabeln

Teleskop Gabeln

In weiten Bereichen der Logistik und Lagertechnik werden Teleskopgabeln eingesetzt, um eine einseitige Be- und Entladung von LKW’s zu ermöglichen. Weiterhin können die Gabeln als Verlängerungsgabeln zur Anpassung der Lasttiefe eingesetzt werden.

 

Klappgabeln

Klappgabeln

Bei den Klappgabeln kann das Gabelblatt manuell oder hydraulisch an den Gabelrücken hochgeklappt werden. Häufig werden solche Gabeln in beengten Verhältnissen bei unterstutzung Transportguts in Aufzügen oder ähnlichen Einsätzen benutzt.

 

Wiegesystem

Lastwiegeeinrichtung

Mit einem mobilen Wiegesystem wiegen Sie während des internen Transportes, sodass Sie Zeit, Platz und Personal sparen. So sind in Ihren Kontrollen flexibel. Ein mobiles Wiegesystem kann deshalb helfen, Geld zu sparen.

 

Gangerkennung

Die Gangerkennung kommt überwiegend bei zwangsgeführten Geräten zum Einsatz. Sie wirkt auf das Lenksystem und steuert, wenn notwendig, die Personenschutzanlage über Sensoren. Diese sind auf beiden Seiten des Rahmens untergebracht, um die Sensoren auch vor Beschädigung zu schützen.

 

Personenschutzanlage (PSA)

Personenschutzanlage (PSA)

Aufgrund internationaler Bestimmungen sind, zur Absicherung von Personen in schmalen Gängen, Personenschutzanlagen vorgeschrieben. Dies gilt insbesondere für Geräte mit Lastbegeleitender Kabine.

Ihr Ansprechpartner:

Peter Horst

Tel.: 030 435 64-110
Fax: 030 435 64-205
E-Mail: Peter.Horst@still.de