Brennstoffzellen-Technik - STILL Fuel Cell

Neueste Brennstoffzellentechnologie in der zweiten Generation

Volle Leistung – saubere Energie. Die STILL Brennstoffzellen-Technologie erzeugt direkt an Bord des Fahrzeugs die elektrische Energie, die die elektrischen Antriebe für Fahren, Hydraulik und die Nebenaggregate benötigen. Das innovative STILL Brennstoffzellen PowerPack ermöglicht problemlosen Mehrschichtbetrieb, minimiert Einsatzunterbrechungen und schont die Umwelt.

  • Ein kurzer Stopp an der Wasserstofftankstelle ersetzt den aufwändigen Batteriewechsel
  • Minimierte Einsatzunterbrechungen aufgrund der kurzen Fahrzeugbetankung
  • Das Brennstoffzellen-PowerPack liefert 80V Nennspannung bis zum völligen Verbrauch des Wasserstoffvorrates
  • Es werden keinerlei Schadstoffe ausgestoßen

Die STILL Brennstoffzellen-Technologie erzeugt direkt an Bord des Fahrzeugs die elektrische Energie, den die elektrischen Antriebe für Fahren, Hydraulik und die Nebenaggregate benötigen.

Herzstück der Anlage sind Brennstoffzellenstapel, in denen während der Reaktion von Wasserstoff und Luftsauerstoff elektrische Energie erzeugt wird. Diese wird zwischengespeichert und steht dann für die Antriebe unmittelbar zur Verfügung.

Der für diese Reaktion benötigte Wasserstoff wird unter hohem Druck in Gastanks bereitgehalten, der Sauerstoff ganz einfach aus der Luft entnommen. Als "Abgas" entsteht hierbei lediglich reines Wasser und kein CO2 belastet unsere Atmosphäre.

Sämtliche Bauelemente dieses "mobilen Kraftwerks" inklusive den Tanks für den für die Reaktion benötigten Wasserstoff finden auf engstem Raum Platz und benötigen nicht mehr Platz als eine STILL-80V-Batterie. Da die Brennstoffzelle direkt elektrische Energie liefert, können die bewährten elektrischen Antriebssysteme von STILL übernommen werden.


Vorteile der STILL Brennstoffzellen-Technik

Kein Batteriewechsel nötig
Ist der Wasserstoff-Vorrat im Stapler aufgebraucht, ist lediglich ein kurzer Stopp an der Wasserstofftankstelle nötig, um die volle Einsatzbereitschaft wieder zu gewährleisten. Ein aufwändiger Wechsel der Batterie und das Vorhalten einer teuren, zweiten geladenen Batterie entfällt.

Minimierte Unterbrechungen des Einsatzes
Eine Betankung des Wasserstofftanks im Stapler dauert nur 5 Minuten. Damit ist die Brennstoffzelle dem stundenlangen Ladezyklus einer konventionellen Batterie weit überlegen.

Problemloser Mehrschichtbetrieb
Zur Sicherstellung eines Mehrschichtbetriebs genügt bei der Brenstoffzelle lediglich die rechtzeitige Betankung mit Wasserstoff. Somit kann auf das Vorhalten einer zweiten oder dritten teuren Batterie pro Stapler verzichtet werden.

Volle Leistung
Das Brennstoffzellen-PowerPack von STILL liefert 80V Nennspannung bis zum völligen Verbrauch des Wasserstoffvorrates. Die Nennspannung einer Batterie hingegen nimmt dagegen bei der Benutzung kontinuierlich ab.

Saubere Energie
Der Betrieb eines Staplers mit Wasserstoff hat keinerlei Schadstoffausstoß zu Folge. Es treten weder Rußpartikel, Stickoxide oder Kohlendioxid aus, die unsere Umwelt oder unser Klima beeinträchtigen könnten. Als "Abgas" der Reaktion von Wasserstoff mit dem Sauerstoff aus der Luft trítt lediglich reines Wasser in Form von Wasserdampf aus.


Aufbau eines STILL Brennstoffzellen-PowerPacks

Aufbau der Brennstoffzellen-PowerPacks von STILL

STILL Fuel Cell in der Praxis


STILL Produkte mit Brennstoffzellen-Technik


Sie haben Fragen zu diesem Thema?

Für weitere Informationen und Ihre Fragen stehen Ihnen unsere Fachberater gern zur Verfügung.

Kontakt

01804 78 455 33

Anfrage zu: Brennstoffzellen-Technik

Nutzen Sie bitte folgendes Formular - wir melden uns zügig zurück.

Anrede*