Häufig gestellte Fragen zur Miete bei STILL

FAQ

  • Das Mietangebot - Was beinhaltet die Mietflotte von STILL?

    STILL bietet Ihnen in Deutschland eine riesige Auswahl von 60 verschiedenen Fahrzeugtypen an. Über 7400 Mietgeräte stehen für Sie zur Verfügung! Unser Anspruch ist es, für jede Aufgabe das passende Gerät anbieten zu können.

    Egal ob klassische Gegengewichtgabelstapler mit Elektro-, Diesel- oder Gasantrieb, Lagertechnikgeräte – Handgeführt oder als Mitfahrgerät –, verschiedene Schubmaststapler oder Kommissionierer und Schlepper: Wir haben, was Sie brauchen!

    Überzeugen Sie sich selbst: Auch Sonderzubehör und Anbaugeräte, wie Zinkenverstellgeräte, Spezialgabeln, Ballen-/ Rollen-/ oder Doppelpalettenklammern gehören zu unserem Mietsortiment. Ihr Vorteil dabei: Sie erhalten alles aus einer Hand!

  • Das Mietangebot - Wo kann ich mieten?

    Wir von STILL sind immer und überall für Sie da! 36 Mietstützpunkte in Deutschland garantieren Ihnen beste Erreichbarkeit.

    Unsere erfahrenen Mietexperten stehen Ihnen gerne beratend zur Seite. In einem persönlichen Gespräch finden wir für jeden Anspruch das richtige Mietgerät.

    Hier finden Sie Ihren Ansprechpartner für eine individuelle Beratung

  • Das Mietangebot - Wie flexibel kann ich mieten?

    Wir von STILL bieten Ihnen Mietgeräte mit flexiblen Laufzeiten an. Ob für Tage, Wochen oder Monate.

    Ob kurzfristig beschlossen oder langfristig geplant: Auf unseren Mietservice ist Verlass! So sind Sie sowohl in Zeiten besonders hoher Auslastung, als auch bei Ausfall eines Ihrer Geräte immer bestens gewappnet.

  • Die Miete - Was bedeutet „STILL Miete Plus“?

    Das STILL Miete Plus Produkt – sollte es vom Kunden gebucht sein – ersetzt die Notwendigkeit einer extern abgeschlossenen Maschinenbruchversicherung.

    STILL Miete Plus, bietet dem Kunden im selbstverursachten Schadensfall eine Haftungsreduktion für den Schaden am Mietobjekt bis hin zu einer variablen Selbstbeteiligung. Details entnehmen Sie den Allgemeinen Mietvertragsbedingungen.

  • Die Miete - Wie muss das Mietgerät versichert werden?

    Grundsätzlich ist der Mieter verpflichtet eine ausreichende Haftpflichtversicherung für jedes Mietfahrzeug abzuschließen. Außerdem muss der Mieter das Mietfahrzeug gegen Feuer und Diebstahl versichern.

    Dem Kunden steht es dabei frei, eine Maschinenbruchversicherung bei einem Versicherungsanbieter seiner Wahl abzuschließen oder das Angebot STILL Miete Plus Angebot wahrzunehmen. In beiden Fällen sind Schäden am Mietgerät abgedeckt. Genaueres zu diesem Thema ist den Allgemeinen Mietvertragsbedingungen zu entnehmen.

  • Die Miete – Wann erhalte ich die Rechnung?

    Die (erste) Rechnung für die Miete erhalten Sie direkt nach Beginn des Mietzeitraums. Sollte es sich um einen mehrmonatigen Mietzeitraum handeln, wird Ihnen automatisch monatlich eine Rechnung zugeschickt.

    Nach der Rückfracht des Mietgerätes erstellt STILL ein Rückgabeprotokoll – etwaige Schäden am Mietfahrzeug werden Ihnen danach final in Rechnung gestellt.

  • Die Miete - Was tun, wenn während der Miete Fragen auftauchen?

    STILL begleitet Sie während des gesamten Mietzeitraumes. Bei allen Fragen, sowie Wartungs- und Full-Service Arbeiten: STILL ist für Sie da! Selbstverständlich können Sie den Mietzeitraum, auch nach Mietbeginn, verlängern. Bitte beachten Sie hierzu die in den Allgemeinen Mietvertragsbedingungen definierten Pflichten des Nutzers.

    Hier finden Sie den Ansprechpartner in Ihrer Nähe

  • Die Miete - Wird das Fahrzeug geliefert oder muss ich es selbst abholen?

    Auf Wunsch, kann STILL für Sie die Hin- und Rückfracht organisieren und das Mietfahrzeug direkt zum Einsatzort liefern. Dieser Service ist für Sie kostenpflichtig. Gerne können Sie das Mietgerät aber auch selbst abholen oder abholen lassen.

  • Die Miete - Wie erhalte ich einen Mietvertrag?

    Nach der Feststellung Ihres genauen Bedarfes, erhalten Sie ein konkretes Angebot welches Sie unterschrieben an STILL zurücksenden. In Verbindung mit den Allgemeinen Mietvertragsbedingungen wird das unterschriebene Angebot zu Ihrem Mietvertrag.

  • Schadensprozesse - Was passiert wenn das Gerät beschädigt wird?

    Für alle „nicht verschleißbedingten“ Schäden haftet der Kunde. Er ist verpflichtet jeden Schaden unverzüglich bei STILL zu melden. Im Rahmen der Allgemeinen Mietvertragsbedingungen wird der Kunde diesen Schaden von STILL berechnet bekommen.

    Doch egal aus welchen Ursachen, welcher Schaden auftritt: Der Schaden wird durch STILL schnell und fachkundig behoben - die Einsatzbereitschaft des Mietobjektes wird jederzeit durch STILL garantiert.

    Im Falle einer länger dauernden Reparatur, erhält der Kunde unverzüglich ein Ersatzgerät!

  • Zubehör - Kann ich auch Routenzugelemente mieten?

    Für Ihren CX-T Routenzug können Sie von STILL sowohl E-Rahmen, C-Rahmen, als auch Trollies anmieten.

  • Zubehör - Kann ich auch Anbaugeräte für spezielle Aufgaben mieten?

    Für alle Gegengewichtsstapler bietet STILL auch Anbaugeräte zur Miete an. Von Seitenverschiebern, über Gabeln mit Sonderlängen, Zinkenverstellgeräte und Doppelklammern. STILL kann Sie mit den verschiedensten Anbaugeräten beliefern.

    Egal welche Wünsche Sie haben oder welche Aufgaben auf die Mietgeräte warten: STILL hat bestimmt das richtige Anbaugerät für Sie!

  • Zubehör - Woher bekomme ich Wechselbatterien, z.B. für den Mehrschichteinsatz?

    Im normalen Einsatz hält eine Batterie für die Dauer einer Schicht, bevor sie wieder aufgeladen werden muss. Für den Mehrschichteinsatz, bietet STILL deshalb Wechselbatterien für die meisten Mietfahrzeuge an.

    Somit kann immer eine Batterie laden, während die andere im Einsatz ist und das Fahrzeug ist rund um die Uhr betriebsbereit. Bei Inanspruchnahme der Wechselbatterie liefert STILL selbstverständlich auch das nötige Gerät- und Ladekabel.

  • Service und Versicherung – worauf muss ich achten?

    Die moderne Mietflotte von STILL garantiert effizientes Arbeiten mit neuester Technik. Selbstverständlich mieten Sie bei STILL inklusive Full-Service, d.h. es entstehen keinerlei Folgekosten für Wartung und Reparatur.

    Darüber hinaus bieten wir Ihnen mit dem STILL Miete Plus Produkt auf Wunsch die Deckung des Maschinenbruchrisikos zu fixen Raten an.