Auszubildenden

Unsere Auszubildenden im Interview

Nils, 21

Nils

Nils - Konstruktionsmechaniker

Auszubildender im 3. Ausbildungsjahr in Hamburg

Nils, wie bist Du zu STILL gekommen?

Mein Nachbar ist auch bei STILL und hat mir von der Ausbildung bei STILL erzählt und mir empfohlen, mich zu bewerben.

Wie war Dein Bewerbungsverfahren?

Zunächst habe ich ein einjähriges Praktikum bei STILL absolviert und mich danach für einen Ausbildungsplatz beworben. Ich wurde zum Assessment Center eingeladen und habe gemeinsam mit anderen Bewerbern einen Tag bei STILL verbracht. Dabei haben wir verschiedene Einzel- und Gruppenaufgaben bearbeitet. Im Anschluss an das Assessment Center wurde ich noch einmal zu einem Interview eingeladen und bekam dann die Zusage für meinen Ausbildungsplatz.

Wie sieht Dein Ausbildungsalltag aus?

Während meiner Ausbildung bin ich für verschiedene Abteilungen tätig. Beispielsweise war ich schon im Rahmenbau und Mastbau tätig. So bekomme ich Eindrücke in die unterschiedlichen Fertigungsbereiche bei STILL.

Welche Tätigkeiten hast Du bisher übernommen?

Meine Tätigkeiten sind immer unterschiedlich. Zum Beispiel habe ich im Rahmenbau die Rahmen gekantet, gerichtet und geschweißt. Das heißt, ich arbeite sehr viel mit Stahl und den entsprechenden Schweißmaschinen.

Was zeichnet die Ausbildung bei STILL aus?

Die qualifizierten Ausbilder bei STILL sind super, weil sie uns gerne helfen und bei Nachfragen alles Notwendige erklären. Dabei ist der Umgang miteinander immer sehr freundlich und wir haben Spaß zusammen. Man merkt einfach, dass die Ausbilder engagiert sind und dass ihnen unsere Ausbildung am Herzen liegt.
Außerdem gefällt es mir, dass ich in so viele verschiedene Bereiche reinschnuppern darf, das macht meine Ausbildung sehr vielfältig.

Wie ist der Kontakt zu den anderen Azubis?

Der Kontakt zu den anderen Azubis ist sehr harmonisch. Wir verstehen uns gut und helfen uns gegenseitig.

Wie ist das in Deinem Ausbildungsberuf mit der Berufsschulzeit?

Die Berufsschule ist blockweise und ein Block besteht aus ca. 3-5 Wochen.

Welche Tipps hast Du für Jugendliche, die sich bei STILL bewerben möchten?

Wenn ihr Euch bei STILL bewerben wollt, dann solltet ihr teamfähig, ehrgeizig und motiviert sein.