Vertikal-Kommissionierer EK-X 10

Die neue Dimension des Kommissionierens.

  • Optimale Nutzung des Lagerplatzes: Kommissionierhöhen von über 6 Metern
  • Höchste Bewegungsfreiheit in großer und geräumiger Kabine
  • Optimal anpassbar an jedes Lager: maßgefertigte Lösung dank Baukastensystem

ANGEBOT

Unverbindliches Angebot

MIETE

Unverbindliches Mietangebot

GEBRAUCHT

Unser Gebrauchtgeräte Angebot

Anfrage zu: EK-X 10

Nutzen Sie bitte folgendes Formular - wir melden uns zügig zurück.

Anrede*

Er ist der König des Kommissionierens und der Star in jedem Schmalganglager: Der Vertikalkommissionierer EK-X 10 setzt den Benchmark in Sachen Performance, Greifhöhe, Resttragfähigkeit, Funktionalität und Ergonomie. Fahrgeschwindigkeiten von bis zu 10 km/h und Hubgeschwindigkeiten von bis zu 0,31 m/s lassen den EK-X 10 in neue Dimensionen eines effizienten Warenumschlags vorstoßen.

Hinzu kommt ein hervorragendes Sichtfeld, eine maximale Greifhöhe von über 6 Metern sowie eine geräumige, stoßabsorbierende Fahrerkabine mit nie dagewesener Bewegungsfreiheit und einer Vielzahl von Ausstattungsmöglichkeiten. Kurz: Wer sein Kommissionierlager so effektiv und bedienerfreundlich wie möglich handhaben möchte, kommt am EK-X 10 nicht vorbei. Durch das Baukastensystem lässt sich außerdem für jedes Lager der optimale EK-X 10 maßfertigen.


Der EK-X 10 im Detail

Kraft

  • Wartungsfreier Drehstrom-Fahrantrieb in 24 V
  • Effektiver Warenumschlag durch sehr hohe Fahr- und Hubgeschwindigkeiten (10 km/h und 0,31 m/s)
  • Ausreichend Energie für Mehrschichteinsätze dank Batteriekapazitäten bis zu 560 Ah (24 V)
  • Effizientes Kommissionieren dank starkem Zusatzhub

Ergonomie

  • Schnelles und sicheres Auf- und Absteigen dank des großzügigen und niedrigen Einstiegsbereichs
  • Hohe Bewegungsfreiheit durch geräumige Fahrerkabine
  • Stoßgedämpfter Boden mit integriertem Fahrschalter garantiert entspanntes Arbeiten
  • Effektives Arbeiten bei jeder Körpergröße dank niedriger Kabinenwand und geringem Abstand zum Ladungsträger
  • Optional neigbare Seitenschranke für noch leichteren Warenzugriff
  • Intuitives und optional höhenverstellbares Bedienpult für ergonomisches Arbeiten
  • Vielfältige Ausstattungsoptionen für Fahrerkabine (z. B. Befestigungssystem für Terminals etc., Ablagemöglichkeiten, Anlehnhilfe, 12-Volt-Steckdose)

Sicherheit

  • Sichere Handhabung im Schmalgang mit mechanischer oder induktiver Führung
  • Langlebige und energiesparende LED-Schweinwerfer für beste Sicht
  • Sichere Bedienung durch sensorgesteuerte Zweihandbedienung
  • Schneller Service durch leicht zugängliche Servicestellen

Präzision

  • Feinfühlige Bedienung und stufenlose Steuerung der Hubgeschwindigkeit dank modernster Proportionalventiltechnik
  • Leistungsoptimierte Fahrgeschwindigkeiten durch eine exakte Höhenerfassung

Kompaktheit

-

Umweltverantwortung

  • Längere Einsatzzeit und optimale Ressourcennutzung durch Energierückgewinnung bei Brems- und Senkvorgängen
  • Effizienzmodus Blue-Q spart auf Knopfdruck bis zu 10 Prozent Energie ohne Leistungseinbußen
  • 90 Prozent aller verwendeten Materialien sind recycelbar

Fahrerassistenzsysteme und -funktionen

Alle Sinne geschärft: Wir unterstützen Sie mit einem breitgefächerten Spektrum an smarten Fahrerassistenzsystemen und -funktionen, die Ihren Arbeitsalltag wesentlich erleichtern werden. Damit sind Sie sicher, komfortabel, effizient und ermüdungsfrei unterwegs – und zwar in jeder Fahrsituation.

Comfort Assist

Stoßgedämpfter Kabinenboden

Fahren wie auf Federn: Der stoßgedämpfte Kabinenboden entlastet den Mitarbeiter und ein großflächiger Fußschalter erlaubt eine variable und angenehme Standposition.

Mehr erfahren

Safety Assist

Schockerkennung (ohne FleetManager 4.x)

Bei der Schockerkennung detektiert ein Beschleunigungssensor mechanische Schockereignisse, die auf eine unsachgemäße Nutzung hinweisen. Das Fahrzeug wird nach der Schockerkennung in Schleichfahrt versetzt. Anschließend kann es durch den/die Vorgesetzt*in und den ,,Fuhrparkleiter-PIN" wieder freischaltet werden. Bis auf den Beschleunigungssensor werden für diese kostengünstige Option keine weiteren Komponenten benötigt. Für eine erweiterte Auswertung (z.B Fahrgeschwindigkeit, Uhrzeit, Fahrer*in und Fahrzeug) kann die Option in Kombination mit dem FleetManager 4.x eingesetzt werden.

Zugangsberechtigung (ohne FleetManager 4.x) mit PIN

Mit einem Digicodesystem (PIN) lässt sich eine unzulässige Fahrzeugnutzung einfach verhindern. Schnell und einfach lässt sich das Fahrzeug mit der Eingabe des PIN-Codes in Betrieb nehmen. So lässt sich die Zugriffsberechtigung auf bestimmte Personen oder Gruppen begrenzen. Bis zu zehn PIN-Codes sind frei konfigurierbar.

Mehr Informationen

Zugangsberechtigung (mit Fleet Manager 4.x)

Optimal in das Fahrzeug integrierte Zugangskontrolle mit verschiedenen Arten der Zugangsberechtigung für ein oder mehrere Fahrzeuge: Mit dem FleetManager 4.x haben Sie bei der Art der Zugangsberechtigung für ein oder mehrere Fahrzeuge die freie Wahl: Chip, FleetManager-Karte, Ihr eigener Werksausweis oder PIN.

Dank der cleveren Auto-Logoff-Funktion deaktivieren sich die Fahrzeuge nach einem frei wählbaren Zeitraum außerdem von selbst – dies erhöht die Sicherheit zusätzlich.

STILL SafetyLight / SafetyLight 4plus

Das visuelle Warnsystem für weniger Unfälle

In unübersichtlichen und verwinkelten Bereichen wird die Arbeitssicherheit durch das STILL Safety Light und das STILL Safety Light 4Plus deutlich erhöht. Die in einem Abstand von ca. 5 m vor und hinter dem Gerät auf die Fahrbahn projizierten blauen Lichtpunkte warnen vor dem herannahenden Fahrzeug und können so eine drohende Kollision verhindern. Ihre Vorteile: Erhöhung der Arbeitssicherheit für Fußgänger*innen und andere Teilnehmer*innen im innerbetrieblichen Verkehr durch rechtzeitiges Reagieren gerade in unübersichtlichen Bereichen. Dank der zusätzlichen richtungshinweisenden Funktion des STILL Safety Light 4Plus mit seinen vier Lichtpunkten nehmen Passant*innen den Stapler noch schneller wahr und haben somit mehr Zeit zu reagieren. Geringste Beeinflussung der Fahrzeugeinsatzdauer durch sparsamen Energieverbrauch der LED-Lampe (5 W bei 12 V) Wartungsfreier Betrieb sowie eine lange Lebensdauer von 20.000 Stunden Minimale Streuung und daher auch auf hellen Böden optimal sichtbar.

Mehr erfahren

FleetManager

Wer darf welchen Stapler für welchen Einsatzbereich nutzen? Wie schnell darf ein Flurförderzeug von dem/der jeweiligen Fahrer*in bewegt werden?

Die Lösung: unsere smarten Fahrerprofile im FleetManager 4.x. Mit dieser webbasierten Anwendung lassen sich je nach Qualifikation der Bediener*innen die Fahrzeugeigenschaften definieren, z.B. eine individuelle Reduzierung der Fahr-, Hub- bzw. Neigegeschwindigkeit oder eine automatische Aktivierung der Beleuchtung.

Mehr Informationen

 

Mehr erfahren

Drive Assist

OptiSpeed 3.3

Maximale Umschlagleistung: STILL OptiSpeed

 

Umfassende Assistenzsysteme aus Hard- und Software, die die Fahrzeugbewegungen abhängig von der Last optimieren. Auf diese Weise steigern Sie Ihre Umschlagleistung deutlich.

Das System verbindet die Vorteile von OptiSpeed 3.1 mit einem Gewichtssensor: Neben optischen und akustischen Signalen beim Erreichen bestimmter Grenzwerte wird eine Fahr- und Hubabschaltung beim Überschreiten des zulässigen Lastgewichts ausgelöst.

Darüber hinaus berechnet es ideale Transportbewegungen und optimiert sie hub- und lastabhängig.

Das führt dazu, dass höhere Geschwindigkeiten bei Leerfahrten oder bei Ein- und Auslagerungen möglich sind.

Gangerkennung

Smarte Orientierung: Fahrzeuge, die sich per induktiver Zwangslenkung oder mechanischer Zwangsführung fortbewegen, erkennen dank berührungsloser Gangerkennung, wenn sie sich im korrekten Lagergang befinden.

Mehr erfahren

Load Assist

Hubhöhenanzeige

Mithilfe des serienmäßig verbauten LED-Hubhöhensensors sorgt die Hubhöhenanzeige für höchste Präzision ab dem ersten Millimeter. Die Fahrer*innen wissen somit jederzeit, in welcher Höhe sich die Gabelspitzen befinden, und können präzise navigieren, um beim Aufnehmen der Palette nicht das Regal zu berühren. Dabei arbeitet das System mit einer Wiederholgenauigkeit von unter +/- 5 mm und die Hubhöhe wird den Fahrer*innen dauerhaft im Display angezeigt.

Mehr erfahren

Mediathek

{{ filteredVideos.length }} Videos

Downloads

Bei den bereitgestellten Downloaddokumenten handelt es sich jeweils um die aktuellste Betriebsanleitung ohne Beschreibungen für Sonderkonstruktionen (Customer Option) für das Standardfahrzeug. Für ein konkretes Fahrzeug bitten wir Sie, sich passend zu Seriennummer/Baujahr über den STILL-Ersatzteildienst die passende Betriebsanleitung zu beschaffen.


Modellübersicht

Modell
maximale Tragfähigkeit (kg)
maximale Greifhöhe (mm)
Fahrgeschwindigkeit (km/h)
Batteriespannung (V)
EK-X 10 / Li-Ion 1.000 6.350 10 24