Wähle eine andere Sprache, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Niederhubwagen FXH 20–25

In schmalen Gängen zu Hause

  • Bester Komfort dank besonders geräumigem Fahrerarbeitsplatz mit Komfortsitz
  • Höchste Verfügbarkeit dank Batteriekapazitäten bis zu 625 Ah und Li-Ion-Technologie
  • Top-Performance: Starke Tragkraft (2,5 t) und hohe Fahrgeschwindigkeit von bis zu 12 km/h
ANGEBOT
Unverbindliches Angebot
MIETE
Unverbindliches Mietangebot
GEBRAUCHT
Unser Gebrauchtgeräte Angebot

Anfrage zu: FXH 20–25

Nutzen Sie bitte folgendes Formular - wir melden uns zügig zurück.

Anrede*
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Mehr Platz bietet kein anderer Niederhubwagen, dank der Fahrzeugbreite von 970 mm. Mit einem gefederten Komfortsitz sowie einer verstellbaren Fußplatte ausgestattet, ist ein ermüdungsfreies Arbeiten garantiert. Die maximale Tragkraft von bis zu 2.500 kg gepaart mit einer Fahrgeschwindigkeit von bis zu 12 km/h katapultiert den FXH an die Spitze der Niederhubwagen. So erreicht er eine maximale Umschlagleistung von bis zu 177 Tonnen pro Stunde. Dabei gleitet der FXH mit optionalem Niveauausgleich auch über Unebenheiten hinweg. Den Mehrschichtbetrieb meistert der FXH aufgrund der maximalen Batteriekapazität von bis zu 625 Ah sowie optionaler Li-Ion-Technologie mit Bravour.

Einfach- oder Doppelpedalerie ermöglichen schnelles und zügiges Transportieren von Lasten mit hoher Präzision. Die Hubbetätigung erfolgt ohne Umgreifen mit dem serienmäßigen Joystick 4Plus. Bediener behalten jederzeit die wichtigsten Informationen im Blick mit der farbigen Anzeige- und Bedieneinheit, die nicht nur Fahrtrichtung, Batteriestand und Uhrzeit wiedergibt, sondern Bediener auch über anstehende Servicetermine informiert. Höchste Sicherheit gewährleistet die automatische Geschwindigkeitsreduzierung bei Kurvenfahrten und der serienmäßige seitliche Batteriewechsel.


Der FXH 20–25 im Detail

Kraft

  • Effektiver Warenumschlag: Fahrgeschwindigkeit von bis zu 12 km/h und eine Tragkraft von bis zu 2.500 kg
  • Ausreichend Energie für Mehrschichteinsätze: Hohe Batteriekapazität von bis zu 625 Ah
  • Sicherer Warentransport dank robustem Fahrwerk mit optionalem Niveauausgleich
  • Immer verfügbar: Li-Ion-Batterie bündelt viel Energie und lässt sich schnell auf- sowie problemlos zwischenladen
  • Für jede Situation das richtige Fahrprogramm: ECO, BOOST oder Blue-Q – von maximaler Umschlagleistung bis zur höchsten Effizienz

Ergonomie

  • Reduzierung von Stößen auf unebenen Böden durch gedämpfte Fußplatte beim SXH
  • Höchster Bedienerkomfort dank höhenverstellbarer Fußplatte beim Sitzgerät
  • Einfache Bedienung aller Funktionen ohne Umgreifen mit Joystick
  • Ergonomisch flexibles Bedienkonzept für den SXH und FXH: Lenkrad, wahlweise links- oder rechtsseitig, Lenkknauf ausschließlich linksseitig
  • Immer im Einsatz: Einfacher Zugang zu Wartungsstellen und schneller seitlicher Batteriewechsel
  • Geräumiger Fahrerarbeitsplatz mit extra breitem Komfortsitz beim FXH 20/25

Sicherheit

  • Hohe Kurvensicherheit: Curve Speed Control passt die Geschwindigkeit in Kurven automatisch an den Lenkwinkel an
  • Hohe Stabilität auf unebenen Untergründen dank optionalem automatischem Niveauausgleich
  • Sicherer Aufstieg dank großer Trittstufe und Handgriff sowie niedrigem Einstieg
  • Vielseitige und flexible Zugangskontrolle mit FleetManager 4.x

Präzision

  • Präzises Handling aller Funktionen ohne Umgreifen mit Joystick
  • Ermüdungsfrei arbeiten: Leichtgängige und präzise elektrische Lenkung
  • Kompakt und wendig: Problemloses Arbeiten auf engstem Raum und in schmalen Arbeitsgängen
  • Feinfühlige und intuitive Bedienung durch Joystick 4Plus beim Sitzniederhubwagen
  • Präzsion bis in die Fußspitzen: Pedalerie für schnelle Fahrtrichtungswechsel beim FXH 20/25
  • Immer alles im Blick: Display zeigt Batteriestand, Datum und Uhrzeit

Kompaktheit

  • Hoher Palettenumschlag: Flexible Einsatzmöglichkeiten dank kompakter Abmessungen
  • In jedem Arbeitsgang zu Hause: Fahrzeugbreiten von 770 mm, 820 mm oder 970 mm zur Auswahl

Umweltverantwortung

  • Bis zu sieben Prozent Energieersparnis auf Knopfdruck ohne Leistungseinbußen: Effizienzmodus Blue-Q
  • Geringe Betriebskosten: Niedriger Energieverbrauch und lange Wartungsintervalle
  • Geringe Geräuschemissionen durch sehr leisen Fahr- und Hubmotor
  • Wiederverwertbar: Über 95 Prozent aller verbauten Materialien sind recycelbar

Ausstattungsoptionen

Wir unterstützen Sie mit einem breitgefächerten Spektrum an smarten Ausstattungsoptionen, die Ihren Arbeitsalltag wesentlich erleichtern werden. Damit sind Sie sicher, komfortabel, effizient und ermüdungsfrei unterwegs – und zwar in jeder Fahrsituation.

Lastschutzgitter

Damit die Ware dort bleibt, wo sie hingehört: Das Lastschutzgitter stabilisiert das Transportgut am Gabelträgerrücken, sodass es sicher von A nach B transportiert werden kann.

Mehr erfahren

Schockerkennung (mit und ohne FleetManager 4.x)

Bei der Schockerkennung ohne FleetManager detektiert ein Beschleunigungssensor im Fahrzeug mechanische Schockereignisse, die auf unsachgemäße Nutzung hinweisen. Das Fahrzeug wird nach Schockdetektion in Schleichfahrt versetzt. Der/Die Vorgesetzte kann das geschwindigkeitsreduzierte Fahrzeug mit dem ,,Fuhrparkleiter-PIN" im Easy Control Display wieder freischalten.

Es ist eine kostengünstige Option ohne weitere notwendige Komponenten, um Fahrzeug- und Warenbeschädigung entgegenzuwirken. Bei der Schockerkennung mit FleetManager wird bei Erschütterungen über einer gewissen Grenze eine außergewöhnliche Belastung registriert und an den/die Flottenverantwortliche*n kommuniziert.

Diese Berichte können neben den Schocks auch Informationen zu Fahrgeschwindigkeit, Uhrzeit, Fahrzeug und Fahrer*in enthalten.

Mehr Informationen

Zugangsberechtigung (mit Fleet Manager 4.x)

Optimal in das Fahrzeug integrierte Zugangskontrolle mit verschiedenen Arten der Zugangsberechtigung für ein oder mehrere Fahrzeuge: Mit dem FleetManager 4.x haben Sie bei der Art der Zugangsberechtigung für ein oder mehrere Fahrzeuge die freie Wahl: Chip, FleetManager-Karte, Ihr eigener Werksausweis oder PIN.

Dank der cleveren Auto-Logoff-Funktion deaktivieren sich die Fahrzeuge nach einem frei wählbaren Zeitraum außerdem von selbst – dies erhöht die Sicherheit zusätzlich.

Zugangsberechtigung (ohne FleetManager 4.x) mit PIN

Mit einem Digicodesystem (PIN) lässt sich eine unzulässige Fahrzeugnutzung einfach verhindern. Schnell und einfach lässt sich das Fahrzeug mit der Eingabe des PIN-Codes in Betrieb nehmen. So lässt sich die Zugriffsberechtigung auf bestimmte Personen oder Gruppen begrenzen. Bis zu zehn PIN-Codes sind frei konfigurierbar.

Mehr Informationen

FleetManager

Wer darf welchen Stapler für welchen Einsatzbereich nutzen? Wie schnell darf ein Flurförderzeug von dem/der jeweiligen Fahrer*in bewegt werden?

Die Lösung: unsere smarten Fahrerprofile im FleetManager 4.x. Mit dieser webbasierten Anwendung lassen sich je nach Qualifikation der Bediener*innen die Fahrzeugeigenschaften definieren, z.B. eine individuelle Reduzierung der Fahr-, Hub- bzw. Neigegeschwindigkeit oder eine automatische Aktivierung der Beleuchtung.

Mehr Informationen

 

Mehr erfahren

Geschwindigkeitsreduzierung bei angehobenem Gabelträger

Gabeln hoch, Geschwindigkeit runter:

Mehr Sicherheit, weniger Warenbruch und die Gewährleistung einer ordnungsgemäßen Fahrzeugnutzung – diese Vorteile bietet Dir das Assistenzsystem Geschwindigkeitsreduzierung bei angehobenem Gabelträger. Sobald die Gabeln eine Höhe von 500 mm (oder einen anderen festgelegten Schwellenwert) erreichen, reduziert sich die Geschwindigkeit des Fahrzeugs automatisch. Selbst wenn ein Fahrer einmal vergisst, dass er nicht mit angehobener Last fahren sollte, bremst ihn das Assistenzsystem aus und garantiert so einen sicheren Umgang mit Last und Fahrzeug.

Mehr erfahren

Mediathek