Wähle eine andere Sprache, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Multifunktionsschlepper mit Hochhubfunktion LTX-FF 05–10

Two in One

  • All in one: Schleppen, Stapeln und Routenzugeinsätze mit einem Gerät
  • STILL Easy Drive Lenkrad: Intuitive Bedienung aller Funktionen ohne Umgreifen
  • Kompakte Abmessungen: Präzises Arbeiten in schmalsten Arbeitsgängen
  • Fünf Tonnen Zugkraft, eine Tonne Tragkraft und 13 km/h Höchstgeschwindigkeit
ANGEBOT
Unverbindliches Angebot
MIETE
Unverbindliches Mietangebot
GEBRAUCHT
Unser Gebrauchtgeräte Angebot

Anfrage zu: LTX-FF 05–10

Nutzen Sie bitte folgendes Formular - wir melden uns zügig zurück.

Anrede*

Dieses Allroundtalent ist am gesamten Markt einzigartig: Der STILL LTX-FF 05/10 mit ein- und ausklappbaren Gabeln schleppt, stapelt und versorgt Produktionslinien als Routenzug. Als weltweit einziges Seriengerät seiner Art meistert der LTX-FF 05/10 alle Kernanforderungen der modernen Produktionsversorgung! Und er überzeugt in allen Disziplinen mit starker Performance: Das Universaltalent zieht Lasten mit einem Gewicht von bis zu fünf Tonnen, hebt bis zu 1.000 kg auf eine maximale Höhe von 1.750 mm und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von schnellen 13 km/h. Dabei punktet der Multifunktionsschlepper mit einer unglaublich intuitiven Bedienung – STILL Easy Drive sei Dank. Auf Knopfdruck klappen die freitragenden Gabeln aus, die mit ihrer serienmäßigen Neigefunktion sicherstellen, dass jede Palette sicher aufgegabelt bleibt. Der STILL LTX-FF: Einer für alles.


Der LTX-FF 05–10 im Detail

Kraft

  • Kraftvoll, zuverlässig und wartungsarm: moderner Drehstrom- Fahrmotor
  • Starke Umschlagleistung: Hohe Anhängelast bis zu 5.000 kg
  • Schneller Warentransport: bis zu 13 km/h Fahrgeschwindigkeit
  • Höchste Umschlagleistung durch den multifunktionaler Einsatz: 5 Tonnen schleppen und bis zu 1 Tonne auf 1.750 mm heben mit nur einem Fahrzeug
  • Hohe Verfügbarkeit durch Lithium-Ionen-Technologie

Ergonomie

  • Bequemes Stehen durch modern gefederten und gedämpften Fahrerstandplatz, optional auch mit einstellbarer pneumatischgedämpfter Standplattform
  • Entlastung auf langen Wegstrecken: Klappsitz für mehr Fahrkomfort
  • Ermüdungsfreies Arbeiten: Niedriger Fahrzeugeinstieg erleichtert das Auf- und Absteigen
  • Großzügiger Fahrerarbeitsplatz mit Ablagemöglichkeiten

Sicherheit

  • Hohe Sicherheit und Vermeidung von Unfällen: gute Wahrnehmung des Fahrzeugs durch optionales LED-Tagfahrlicht, Safety Light und Safety Light 4Plus
  • Vielseitige und flexible Zugangskontrolle mit FleetManager 4.x
  • Hohe Sicherheit bei Kurvenfahrten dank der lenkwinkelabhängigen Geschwindigkeitsregelung Curve Speed Control
  • Vermeidung von Gewaltschäden: vielfältige Anfahrschutzvarianten

Präzision

  • Intuitive Bedienung aller Funktionen ohne Umgreifen durch innovatives STILL Easy Drive Lenkrad
  • Stoßfreier und sicherer Warentransport: feinfühliges Beschleunigungsund Lenkverhalten sowie einfaches An- und Abkuppeln durch optionalen Mitgängerbetrieb
  • Unterschiedliche Fahrprogramme ermöglichen für jeden Einsatz das passende Fahrverhalten

Kompaktheit

  • Patentierter Klappmechanismus der Gabeln: äußerst kompakt und wendig für Arbeiten auf engstem Raum
  • In schmalen Gängen zu Hause: sehr geringer Wenderadius ermöglicht den Einsatz in schmalen Arbeitsgängen

Umweltverantwortung

  • Leuchtendes Beispiel: langlebige und energiesparende LED-Leuchten
  • Nachhaltig: über 95 Prozent aller verbauten Materialien sind recycelbar
  • Minimale Geräuschemissionen durch sehr leisen Fahrmotor

Ausstattungsoptionen

Wir unterstützen Sie mit einem breitgefächerten Spektrum an smarten Ausstattungsoptionen, die Ihren Arbeitsalltag wesentlich erleichtern werden. Damit sind Sie sicher, komfortabel, effizient und ermüdungsfrei unterwegs – und zwar in jeder Fahrsituation.

Highlights

STILL SafetyLight / SafetyLight 4plus

Das visuelle Warnsystem für weniger Unfälle

In unübersichtlichen und verwinkelten Bereichen wird die Arbeitssicherheit durch das STILL Safety Light und das STILL Safety Light 4Plus deutlich erhöht. Die in einem Abstand von ca. 5 m vor und hinter dem Gerät auf die Fahrbahn projizierten blauen Lichtpunkte warnen vor dem herannahenden Fahrzeug und können so eine drohende Kollision verhindern. Ihre Vorteile: Erhöhung der Arbeitssicherheit für Fußgänger*innen und andere Teilnehmer*innen im innerbetrieblichen Verkehr durch rechtzeitiges Reagieren gerade in unübersichtlichen Bereichen. Dank der zusätzlichen richtungshinweisenden Funktion des STILL Safety Light 4Plus mit seinen vier Lichtpunkten nehmen Passant*innen den Stapler noch schneller wahr und haben somit mehr Zeit zu reagieren. Geringste Beeinflussung der Fahrzeugeinsatzdauer durch sparsamen Energieverbrauch der LED-Lampe (5 W bei 12 V) Wartungsfreier Betrieb sowie eine lange Lebensdauer von 20.000 Stunden Minimale Streuung und daher auch auf hellen Böden optimal sichtbar.

Mehr erfahren

Lastschutzgitter

Damit die Ware dort bleibt, wo sie hingehört: Das Lastschutzgitter stabilisiert das Transportgut am Gabelträgerrücken, sodass es sicher von A nach B transportiert werden kann.

Mehr erfahren

Schockerkennung (mit und ohne FleetManager 4.x)

Bei der Schockerkennung ohne FleetManager detektiert ein Beschleunigungssensor im Fahrzeug mechanische Schockereignisse, die auf unsachgemäße Nutzung hinweisen. Das Fahrzeug wird nach Schockdetektion in Schleichfahrt versetzt. Der/Die Vorgesetzte kann das geschwindigkeitsreduzierte Fahrzeug mit dem ,,Fuhrparkleiter-PIN" im Easy Control Display wieder freischalten.

Es ist eine kostengünstige Option ohne weitere notwendige Komponenten, um Fahrzeug- und Warenbeschädigung entgegenzuwirken. Bei der Schockerkennung mit FleetManager wird bei Erschütterungen über einer gewissen Grenze eine außergewöhnliche Belastung registriert und an den/die Flottenverantwortliche*n kommuniziert.

Diese Berichte können neben den Schocks auch Informationen zu Fahrgeschwindigkeit, Uhrzeit, Fahrzeug und Fahrer*in enthalten.

Mehr Informationen

Zugangsberechtigung (mit Fleet Manager 4.x)

Optimal in das Fahrzeug integrierte Zugangskontrolle mit verschiedenen Arten der Zugangsberechtigung für ein oder mehrere Fahrzeuge: Mit dem FleetManager 4.x haben Sie bei der Art der Zugangsberechtigung für ein oder mehrere Fahrzeuge die freie Wahl: Chip, FleetManager-Karte, Ihr eigener Werksausweis oder PIN.

Dank der cleveren Auto-Logoff-Funktion deaktivieren sich die Fahrzeuge nach einem frei wählbaren Zeitraum außerdem von selbst – dies erhöht die Sicherheit zusätzlich.

Zugangsberechtigung (ohne FleetManager 4.x) mit PIN

Mit einem Digicodesystem (PIN) lässt sich eine unzulässige Fahrzeugnutzung einfach verhindern. Schnell und einfach lässt sich das Fahrzeug mit der Eingabe des PIN-Codes in Betrieb nehmen. So lässt sich die Zugriffsberechtigung auf bestimmte Personen oder Gruppen begrenzen. Bis zu zehn PIN-Codes sind frei konfigurierbar.

Mehr Informationen

FleetManager