Sten-Arne Saß im Interview

Sten-Arne Saß im Interview

Sten-Arne Saß


Herr Saß, was macht STILL für Sie zu einem interessanten Arbeitgeber?

Das erfolgreiche, tägliche Zusammenwirken der Kolleginnen und Kollegen, geprägt von Teamgeist und der Leidenschaft für das gemeinsame Ziel: stets die besten Lösungen zu finden.
Die offene und lebendige Unternehmenskultur und das wertschätzende, vertrauensvolle Miteinander.


Was macht Ihr Tätigkeitsfeld besonders spannend?

Ausbildung bei STILL ist ein ganz besonders spannendes Tätigkeitsfeld: Wir managen Wissen – und fördern das Können. Und das für jede Auszubildende und jeden Auszubildenden sowie jede Studentin und jeden Studenten. Dabei liefern uns der stetige technische Fortschritt und die sich laufend ändernden Wettbewerbsbedingungen immer neue Herausforderungen: Und was könnte spannender sein, als sich diesen gemeinsam zu stellen?

Was sind Ihrer Meinung nach die Trends in der Berufsausbildung?

Das Lernen und die Ausbildung verändern sich laufend. Und das immer rasanter. Wir werden immer schneller und vorausschauender auf die technologischen und globalen Entwicklungen reagieren müssen, um auch weiterhin unserem Anspruch an die technologische Marktführerschaft gerecht zu werden. Die Ausbildung darf diesem nicht nachstehen – weder in ihrer Qualität, noch in ihrer Quantität. Auf die entscheidenden Zukunftsfragen darf die Berufsausbildung nicht reagieren – wir müssen diese proaktiv im Vorwege erkennen, analysieren und angehen - und dürfen dabei um keine Antwort verlegen sein.

Welche Chancen sehen Sie in Zukunft für die Ausbildung?

Die Entwicklung unserer jüngsten Talente ist ein langjährig etablierter und ganz wesentlicher Erfolgsfaktor bei STILL. Gemeinsam wollen wir diese noch fitter machen für die Zukunft: durch eine noch aktivere Vernetzung in das unternehmerische Gesamtgeschehen. Nicht nur in der Produktion. Auch in unseren Niederlassungen, auch im Service.

Was zeichnet Ihrer Meinung nach die Unternehmenskultur bei STILL aus?

Das beeindruckende, wertschätzende gemeinschaftliche Miteinander. Motivierte Kolleginnen und Kollegen, Teams, die voller Leidenschaft, Einsatzfreude, Kreativität und Engagement die gemeinsame Sache voran bringen. Stets mit einem Blick über den Tellerrand und der Vorfreude auf Neues. Daraus resultiert ein ebenso beeindruckendes Zusammenspiel mit einem exzellenten Leistungs- und Innovationspotenzial des Unternehmens. Es fällt dabei nicht schwer, schnell ein Teil dessen zu werden – unsere Auszubildenden spielen bei uns ab dem ersten Tag so richtig mit - auf Augenhöhe und als gleichberechtigte Partner.