Wähle eine andere Sprache, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

iGo - Automatisierung

We drive automated vehicles

We drive automated vehicles

Für die Automatisierung von Fahrzeugen bietet STILL ein einzigartig umfangreiches Angebot standardisierter und skalierbarer Lösungen. So lassen sich Automatisierungsvorhaben jederzeit unkompliziert realisieren. Auf diese Weise kann jedes Unternehmen - unabhängig von seiner Größe - von den Vorteilen automatisierter Transportprozesse profitieren.

Komplexer. Schneller. Günstiger. Sehen auch Sie sich im Wettbewerb um zufriedene Kunden täglich mit Herausforderungen wie diesen konfrontiert?

  • Lieferverzug durch steigende Auftragseingänge.
  • Lagerkapazitäten stoßen an Grenzen.
  • Mitarbeiter im Lager sind hohen körperlichen Belastungen ausgesetzt.
  • Ineffiziente Prozesse durch Fehler, Leerfahrten und Transportschäden.

Dann sollten Sie die Automatisierung Ihrer intralogistischen Prozesse in Erwägung ziehen – ein höchst produktiver Weg, diese und ähnliche Problemstellungen mit großer Wirtschaftlichkeit zu lösen.

Doch nicht jede technologische Innovation ist für Ihre Aufgabe wirtschaftlich sinnvoll. Unsere Berater und Experten finden in engem Austausch mit Ihnen das passende Automatisierungslevel und achten darauf, dass Sie sich nicht im Dschungel digitaler Angebote der Industrie 4.0 verirren. Wir gehen gemeinsam und erklimmen mit Ihnen Stufe für Stufe: Manuell. Halbautomatisch. Vollautomatisch.

Profitieren auch Sie von der STILL iGo Produktpalette und gestalten Ihre innerbetriebliche Logistik mit einem Plus an Sicherheit, Prozessexzellenz, Verfügbarkeit und Wirtschaftlichkeit.


Wir machen Automatisierung für Sie greifbar

Mit unserer Expertise unterstützen wir Sie bei der Analyse Ihrer Prozesse und identifizieren Automatisierungspotenziale, um Ihr Unternehmen für die Zukunft aufzustellen. Dabei entscheiden Sie, ob Sie unser zusätzliches Beratungsangebot in Anspruch nehmen möchten. Die Leistungen werden von erfahrenen STILL Intralogistik-Experten durchgeführt und umfassen dabei im Einzelnen folgende Schritte:

1. Datenaufnahme

Nach einer Lagerbegehung erhalten wir eine transparente Übersicht des existierenden Materialflusses.

2. Analyse

Aus Prozess- und Transportdaten werden Automatisierungspotenziale abgeleitet sowie die technische und wirtschaftliche Umsetzbarkeit verschiedener Automatisierungsvarianten bestimmt.

3. Handlungsempfehlung

Auf Basis unserer jahrelangen Branchenexpertise und Ihrer wirtschaftlichen Kennzahlen erhalten Sie Ihre individuelle Handlungsempfehlung.

4. Konzept und Lastenheft

Entwicklung eines Konzeptes, das Mehrwerte klar aufzeigt. Ausarbeitung eines funktionalen Lastenheftes als Basis der Umsetzung Ihrer individuellen Lösung.


Automatisierungslösungen von STILL

Die drei Ausbaustufen einer automatisierten Zukunft