Wähle eine andere Sprache, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Regalsysteme Bühnen

Optimal lagern auf allen Ebenen

  • Preiswerte Schaffung zusätzlicher Lager- und Nutzflächen
  • Traglast von 250 kg/m² bis 2.000 kg/m² möglich
  • In jeder Abmessung und für jede Höhe realisierbar
  • Ausführung ein- oder mehrgeschossig möglich
  • Anpassbar an jede Art von Belastung

Sie wollen die Raumhöhe Ihres Lagers effizienter nutzen? Genau das machen Bühnen von STILL möglich. Ob zusätzliche Lagerebene, Arbeits- oder Produktionsfläche – die Nutzungsmöglichkeiten sind vielfältig. Bühnenanlagen sind selbsttragende, begehbare und teilweise befahrbare Stahlbaukonstruktionen. Sie stellen eine intelligente Maßnahme zur Vervielfachung der vorhandenen Lagerfläche dar. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind nahezu unbegrenzt. Nach Ihren spezifischen Anforderungen bieten wir Ihnen unterschiedliche Traglasten und Bodenbeläge an.

Anfrage zu: Bühnen

Nutzen Sie bitte folgendes Formular - wir melden uns zügig zurück.

Anrede*
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Der Aufbau einer Bühne

Die Bühnen sind eine freistehende Stahlbaukonstruktion. Je nach Anforderungen können die Konstruktionen für jede Traglast und jede Höhe konzipiert werden. Auch eine Demontage und ein anschließender Wiederaufbau sind problemlos möglich.

Aufbau einer Bühne

Die Bauteile für eine Bühne

Stützen

Die Stützen sind die Standbeine, auf denen die gesamte Konstruktion steht. Ausführung und Stärke sind abhängig von der Höhe, der geforderten Belastbarkeit und dem Abstand zwischen den Stützen. Die wirtschaftlichste Lösung liegt meistens bei einem Abstand von 4 bis 8 Metern zwischen den einzelnen Stützen.