Regalsysteme

Kragarmregale

Exakt nach Ihren Anforderungen realisierbar

  • Geordnete und übersichtliche Lagerung von sperrigen und langen Gütern
  • Optimale Ausnutzung der Lagerfläche und der Raumhöhe
  • Optimaler und direkter Zugriff auf die Ware
  • Ausführung für den Außenbereich mit Dach- und Wandverkleidung möglich
  • Für leichte bis sehr schwere Lasten geeignet

Sie haben in erster Linie vor, Langgut und sperrige Ware, wie beispielsweise Rohre, Platten, Bretter und Stangen zu lagern? Dann sollten Sie unbedingt einen detaillierten Blick auf die

STILL Kragarmregale werfen. Dank ihrer Bauweise bietet dieser Regaltyp die Möglichkeit

Ware mit verschiedenen Abmessungen übersichtlich zu lagern.

Bevor Sie ein Kragarmregal kaufen, möchten Sie gerne noch mehr über dieses erfahren?

Hier können Sie weitere technische Daten als PDF herunterladen:

Kontakt

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Fachberater gern zur Verfügung.

018047845533

Anfrage zu: Kragarmregale

Nutzen Sie bitte folgendes Formular - wir melden uns zügig zurück.

Anrede*

Der Aufbau eines Kragarmregals

Das Kragarmregal besteht zum einen aus Regalständern und zum anderen aus Kragarmen. Die Regalständer bestehen aus dem Ständer selbst, den Ständerfüßen sowie Längsverbindern und mindestens einem Kreuzverband. Die Kragarme werden mit dem Regalständer verschraubt.

Der Aufbau eines Kragarmregals

Die Bauteile eines Kragarmregals

Regalständer mit Ständerfuß

Der Hauptbestandteil des Kragarmregals ist der ein- oder zweiseitig ausgeführte Regalständer mit einem Ständerfuß. Dieser wird am Boden verankert. Größe und Ausführung sind abhängig von der gewünschten Belastung und den statischen Erfordernissen. Die Lochung zur Aufnahme der Kragarme erfolgt bis zur obersten Lagerebene. Das Standard-Höhenraster beträgt 100 mm und dient zur einfachen Verstellung der Fachhöhe. Andere Abstände sind auf Anfrage möglich.

Bauteile - Regalständer mit Ständerfuß
Bauteile - Kragarme

Kragarme

Die Kragarme werden mit dem Regalständer verschraubt. Die Ausführung der Kragarme ist abhängig von der Belastung. Je größer das Profil umso größer die mögliche Lastaufnahme.

Kreuzverband

Für jedes Regal wird mindestens ein Kreuzverband mit nachstellbaren Spannschlössern benötigt. Bei normaler Belastung genügt ein solcher Verband in jedem fünften oder sechsten Feld.

Bauteile - Kreuzverband
Bauteile - Längsverbinder

Längsverbinder

Der Längsverbinder dient als Abstandhalter zwischen den Ständern. Die Länge der Längsverbinder richtet sich nach dem Lagergut.


Wichtiges Zubehör für ein Kragarmregal

Fußabrundung

Die Abrundung dient zum Schutz von Personen (das Schienbein beispielwseise wird dadurch geschützt) und Fahrzeugreifen.

Zubehör - Fußabrundung
Zubehör - Abrollsicherung

Abrollsicherung

Abrollsicherungen sind wichtig, um rundes Lagergutsicher auf den Kragarmen zu halten. Die Abrollsicherungen können in unterschiedlichen Ausführungen und Höhen geliefert werden. Wir beraten Sie gerne!

Armbrücken

Kragarmregale dienen zur Lagerung von Langgut. Armbrücken sind Elemente, die zwischen die Kragarme geschraubt werden und so eine Einlagerung von Paletten ermöglichen.

Zubehör - Armbrücken
Zubehör - Fachabdeckung

Fachabdeckung

Um die Nutzung des Regals flexibler zu gestalten, bieten wir Ihnen verschiedene Varianten der Fachabdeckung an. Die Abdeckungen werden entweder nur auf die Kragarme aufgelegt oder sie werden auf Kragarmbrücken gelegt, die zwischen den Kragarmen montiert werden.

Mögliche Abdeckungen sind Spanplatten, Gitterroste oder Gitterböden.

Lagerkennzeichnung

Für eine kundengerechte Etikettierung sind zwei wichtige Aspekte zu beachten: Platzierung der Etiketten und Regalplatznummerierung

Platzierung der Etiketten

Nicht immer sind die Etiketten am Regal gut sichtbar. Um eine gute Sichtbarkeit gewährleisten zu können, helfen wir mit regalspezifischen Etikettenträgern aus.

Regalplatznummerierung

Wenn Sie in Ihrem Lager vor allem Stangen, Rohre, Platten etc. lagern, muss vor allem eine Übersichtlichkeit gewährleistet sein. Wir bieten Ihnen die richtige Nummerierung für Ihre individuellen Anforderungen.

Einfahrtrichter und Führungsschiene

Die Führungsschiene dient bei Bedarfzur seitlichen Führung von Flurförderzeugen.Der Einfahrtrichter kann nur in Kombination mit der Führungsschiene verwendet werden, damit das Flurförderzeug sauber in den Gang einfahren kann.

Anfahrschutz

Den Anfahrschutz ist als L-Form oder als 2-seitiger Schutz erhältlich. Die Befestigung erfolgt jeweils an der äußeren Stütze des Regalgangs. (gem. Anforderungen der BGR 234 in Deutschland beträgt die Höhe mindestens 300 mm)


Wichtige Planungsparameter für ein Kragarmregal

Bei Kragarmregalen spricht man häufig von dem Achsmaß. Dieses wird von Mitte zu Mitte des Kragarms berechnet. Das Langgut darf max. ein halbes Achsmaß über den letzten Kragarm hinausstehen. Bei einem Achsmaß von 1000 mm bedeutet dies ein maximales Übermaß von 500 mm.

Wichtige Planungsparameter für ein Kragarmregal

Kragarmregal kaufen

Ein effizient geplantes Lager ist die Garantie für hohe Wirtschaftlichkeit. Profitieren Sie bereits zu Beginn Ihrer Lagerplanung von der professionellen Beratung der Spezialisten von STILL. Wir unterstützen – von der Prüfung der Lagergegebenheiten bis hin zur Besprechung gewünschter Arbeitsabläufe. Es gibt viele Gründe, warum Sie sich beim Kauf eines Kragarmregals für STILL entscheiden sollten:

  • Jahrelange Expertise: Seit über 95 Jahren nah am Kunden.
  • Partnerschaftlichkeit, auf die Sie sich verlassen können.
  • Ganzheitliche Premiumphilosophie – von der Beratung bis zum Service.
  • Immer in Ihrer Nähe: 14 Niederlassungen, 37 Mietstützpunkte & 800 Servicetechniker allein in Deutschland.
  • Ein geschultes Montageteam stellt Ihnen die Kragarmregale fachgerecht auf.

Bevor Sie ein Kragarmregal kaufen, möchten Sie gerne noch mehr über dieses erfahren?

Hier können Sie weitere technische Daten als PDF herunterladen:

Kontakt

Für weitere Informationen stehen Ihnen unsere Fachberater gern zur Verfügung.

018047845533

Anfrage zu: Kragarmregale

Nutzen Sie bitte folgendes Formular - wir melden uns zügig zurück.

Anrede*