Wähle eine andere Sprache, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Regalsysteme Kragarmregale

Exakt nach Ihren Anforderungen realisierbar

  • Geordnete und übersichtliche Lagerung von sperrigen und langen Gütern
  • Optimale Ausnutzung der Lagerfläche und der Raumhöhe
  • Optimaler und direkter Zugriff auf die Ware
  • Ausführung für den Außenbereich mit Dach- und Wandverkleidung möglich
  • Für leichte bis sehr schwere Lasten geeignet

Sie haben in erster Linie vor, Langgut und sperrige Ware, wie beispielsweise Rohre, Platten, Bretter und Stangen zu lagern? Dann sollten Sie unbedingt einen detaillierten Blick auf die

STILL Kragarmregale werfen. Dank ihrer Bauweise bietet dieser Regaltyp die Möglichkeit

Ware mit verschiedenen Abmessungen übersichtlich zu lagern.

Anfrage zu: Kragarmregale

Nutzen Sie bitte folgendes Formular - wir melden uns zügig zurück.

Anrede*
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Der Aufbau eines Kragarmregals

Das Kragarmregal besteht zum einen aus Regalständern und zum anderen aus Kragarmen. Die Regalständer bestehen aus dem Ständer selbst, den Ständerfüßen sowie Längsverbindern und mindestens einem Kreuzverband. Die Kragarme werden mit dem Regalständer verschraubt.

Der Aufbau eines Kragarmregals

Die Bauteile eines Kragarmregals

Regalständer mit Ständerfuß

Der Hauptbestandteil des Kragarmregals ist der ein- oder zweiseitig ausgeführte Regalständer mit einem Ständerfuß. Dieser wird am Boden verankert. Größe und Ausführung sind abhängig von der gewünschten Belastung und den statischen Erfordernissen. Die Lochung