Wähle eine andere Sprache, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Regalsysteme Verfahrbare Regale

Maximale Raumausnutzung mit System

  • Maximale Ausnutzung des vorhandenen Lagerraumes – Flächeneinsparung im Vergleich zu konventionellen Regalen bis zu 80%
  • Auf das Flurförderzeug und den Prozess abgestimmte Arbeitsgänge - bei Bedarf können mehrere Arbeitsgänge geplant oder mehrere schmale Kommissioniergänge geöffnet werden
  • Baustufen-Konzept ermöglicht die schrittweise Erhöhung der Lagerkapazität
  • Zugriff auf jeden Lagerplatz in dem geöffneten Arbeitsgang
  • Kurze Arbeitswege

Sie wollen Ihre Güter möglichst raumsparend einlagern? Werfen Sie einen Blick auf die verfahrbaren Regale von STILL. Bei diesem Regalkonzept wird lediglich Platz für einen Arbeitsgang zur Ein- und Auslagerung benötigt – der übrige Bereich des Lagers kann vollständig für die Lagerung genutzt werden.

Der Clou bei verfahrbaren Regalen: Auf Fahrwagen montierte Regalzeilen, lassen sich elektromotorisch verfahren. Das verfahrbare STILL Regal dient der raumsparenden Einlagerung von Gütern, wobei durch das Verfahren der Regalzeilen der direkte Zugriff auf jeden Lagerplatz möglich ist.

Der Verzicht auf mehrere Arbeitsgänge führt zu einer optimalen Nutzung der Lagerfläche, dies ist zum Beispiel in Kühl- und Tiefkühllägern sehr vorteilhaft. Im Vergleich zu anderen Regalarten lassen sich auf derselben Grundfläche deutlich mehr Güter lagern.

Die Bedienung der Fahrwagen erfolgt über Bedienelemente an den Regalständern, über Funkfernsteuerung oder automatisch über eine Schnittstelle zu Ihrem übergelagerten Lagerverwaltungssystem. Zum Personenschutz werden Sicherheitslichtschranken eingesetzt.

Kontakt

Für Ihre Fragen stehen Ihnen unsere Fachberater zur Verfügung.

Kontakt

0180 47845533

Anfrage zu: Verfahrbare Regale

Nutzen Sie bitte folgendes Formular - wir melden uns zügig zurück.

Anrede*
This site is protected by reCAPTCHA and the Google Privacy Policy and Terms of Service apply.

Der Aufbau eines verfahrbaren Regals

Verfahrbare Regale bestehen aus dem Regal, Fahrwagen, Lauf- und Führungsschienen sowie Steuerungs- und Sicherheitseinrichtungen. Für den Personenschutz kommen in der Regel Sicherheitsschranken zum Einsatz.

Üblicherweise handelt es sich bei dem Regal um ein Paletten- oder Kragarmregal. Entsprechend können unterschiedliche Ladegüter auf Paletten oder Langgut gelagert werden. Die Länge der dynamischen Regale sowie die Anzahl und Höhen der Ebenen wird individuell an Ihre Gegebenheiten angepasst. Daraufhin wird der passende Fahrwagen bestimmt, der die gewünschten Lasten aufnehmen kann. Die Fahrwagen bewegen sich auf den jeweiligen Schienen.