Wähle eine andere Sprache, um Inhalte für deinen Standort zu sehen:

Was wissen Sie über die Leistung der Stapler mit Lithium-Ionen-Technologie von STILL?

placeholder

Die Stapler mit Lithium-Ionen-Technologie von STILL sind beispielhaft für den technologischen Fortschritt des führenden Intralogistikunternehmens. Wenn wir von technologischem Fortschritt sprechen, beziehen wir uns nicht nur auf die technischen Verbesserungen der Li-Ion-Technologie von STILL, sondern möchten vor allem auch die damit einhergehenden Sicherheitsoptimierungen hervorheben.

Erfahren Sie in diesem Beitrag, wie der Einbau diverser Bauteile mit Lithium-Ionen-Technologie in die Stapler von STILL dazu führt, dass nicht nur die Arbeitskräfte, die die Stapler lenken, sondern auch die Waren, die diese geladen haben, jederzeit gut geschützt sind.

Die Stapler mit Lithium-Ionen-Technologie von STILL sorgen für umfassende Sicherheit

Zunächst ist bei Lithium-Ionen-Batterien keine doppelte Bestückung, keine Wartung oder zusätzliche Infrastruktur notwendig, wie das bei herkömmlichen Batterien der Fall ist. So werden bei Staplern mit Lithium-Ionen-Technologie die Risiken beseitigt, die durch das Eindringen von Wasser oder beim Wechseln von Blei-Säure-Batterien entstehen.

Die Sicherheit der Stapler mit Lithium-Ionen-Technologie von STILL wird außerdem durch verschiedene Prüfverfahren, denen die Li-Ionen-Batterien unterzogen werden (Sturz- und Stoßtests) sowie durch das Batteriemanagementsystem (BMS) von STILL sichergestellt, das die Funktionsweise überwacht und kontrolliert sowie mögliche Fehler korrigiert. Wenn das BMS beispielsweise in einer der Zellen eine zu hohe Temperatur feststellt, wird diese kurz abgeschaltet, um Schäden vorzubeugen. Sollte es zu einem Stoß kommen, führt das System eine Überprüfung der Batterie durch, um das fehlerlose Funktionieren zu bestätigen. Das BMS der Stapler mit Lithium-Ionen-Technologie umfasst auch Sicherheitsfunktionen wie Ventile zur Druckentlastung, eine Einheit zur Überwachung der Zellspannung, Schutzschalter in jedem Modul und ein patentiertes System zur Bremsenergierückgewinnung. 

placeholder

Man kann nicht über die Sicherheit von Staplern mit Lithium-Ionen-Batterien sprechen, ohne dabei die Vorteile für die Umwelt zu erwähnen. Die Energieeinsparung und die Energieeffizienz der Li-Ion-Technologie wirken sich positiv auf die Umwelt aus, da dadurch auch die CO2-Emissionen reduziert werden.

Kurz gesagt stellen die Stapler mit Lithium-Ionen-Technologie eine Intralogistiklösung mit Sicherheitsvorteilen für die Bereiche innerhalb und außerhalb der Anlagen, in denen sie eingesetzt werden, dar.

Technologie, die erschwinglicher und kosteneffizienter wird

Wir bei STILL sprechen nicht nur gerne über unsere Fortschritte, sondern wissen auch um die Aspekte, bei denen es noch Raum für Optimierung gibt – sind es doch genau diese, die uns dazu bringen, uns von Tag zu Tag zu verbessern. In Bezug auf die Stapler mit Lithium-Ionen-Technologie ist uns bewusst, dass diese zunächst eine hohe Anfangsinvestition voraussetzen. Dennoch raten wir Ihnen, auch andere Faktoren in die Entscheidung miteinzubeziehen, die den Return of Investment beeinflussen.

Es ist wichtig zu betonen, dass neben dem Einzelpreis eines Staplers auch andere Einflussfaktoren bei der Kaufentscheidung eine wichtige Rolle spielen sollten, wie zum Beispiel die Senkung der Betriebskosten dank der hohen Energieeffizienz und die einfachere Nutzung und Wartung der Stapler mit Lithium-Ionen-Technologie. Einerseits ermöglicht die Energieeffizienz der Li-Ion-Technologie von STILL die Optimierung des Stromverbrauchs, wodurch nicht nur Energie, sondern auch Geld gespart wird. Die Verluste fallen im Vergleich zum Einsatz anderer Technologien wie z. B. bei Blei-Säure-Batterien um 30 % geringer aus. Andererseits ergibt sich auch bei den Ausgaben für die Wartung und Reparaturen eine beträchtliche Kostenersparnis. Dank der Sicherheitsmerkmale entfallen die Personal- und Materialkosten, die durch unvorhergesehene Unfälle beim Batteriewechsel in verschiedenen Arbeitsschichten entstehen, sowie die zusätzlichen finanziellen Ausgaben für die Wartung. Außerdem kann der Raum, der früher für den Austausch der Blei-Säure-Batterien der Gabelstapler vorgesehen war, anders genutzt werden und somit die Kosten wieder eingebracht werden.

Aufgrund genau dieser Vorteile, die wir bei den Staplern mit Lithium-Ionen-Technologie erkennen, arbeiten wir bei STILL daran, dass die Maschinen durch ihre schrittweise Eingliederung in den Intralogistikmarkt erschwinglicher und kosteneffizienter werden.

placeholder

Bei STILL glauben wir daran, dass die Zukunft etwas ist, das wir aus der Gegenwart erschaffen. Aus diesem Grund fokussieren wir unsere Bemühungen auf die Entwicklung von zweckdienlichen und verantwortungsbewussten Lösungen und unterstützen unsere Kunden bei der Einbindung in deren Unternehmen. Falls Sie mehr über die Vorteile der Stapler mit Lithium-Ionen-Technologie von STILL erfahren wollen, kontaktieren Sie uns! Unser Expertenteam freut sich auf die Umsetzung Ihres Intralogistikprojekts.


Hinterlassen Sie einen Kommentar!

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden